Zur Navigation springenZum Content springen
 

TOP Themen


Informationen zum Corona-Virus

Antrag auf Notbetreuung in Schulen am 21./22.12.

Neue Corona-Schutzverordnung

Allgemeinverfügung zur Quarantäne

Bürgerinformation der Stadt Dorsten
als Handzettel


Aushang für Läden zur zulässigen Kundenanzahl

Private Feiern online melden


Infos für Reiserückkehrer aus Risikogebieten

Meldungen sind an das Gesundheitsamt des Kreises zu richten


Corona-Fälle:
Stand 25.11.2020, 06.00 Uhr

  Kreis RE Dorsten
Fälle 9501 953
Genesene 7917 805
Todes­fälle 93 7
Aktuell
Infizierte
1491 141
Inzidenz 211,4 179,4

ServiceportalDas Serviceportal Emscher-Lippe startet am 19.11.2020



Planbeteiligung
Aktuelle Bürgerbeteiligungen zu Planverfahren

Aktuelles Dorsten

Startbild
Neue Dorfmitte Deuten
Datum
25.11.2020
Thema
Neue Dorfmitte Deuten
Kurzbeschreibung

Online-Präsentation des Planentwurfs auf www.Heimatverein-deuten.de/dorfmitte

Akteure bitten die Bürgerschaft bis Montag um Anregungen und Hinweise dazu

Der Entwurf für die neue Dorfmitte in Deuten ist fertig. Bis Montag (30. November) wird der Plan auf www.Heimatverein-deuten.de/dorfmitte online per Video präsentiert und erläutert. Die Bürgerschaft kann mit einem einfachen Kontaktformular Anregungen und Hinweise dazu geben, die in den endgültigen Plan einfließen sollen.

Startbild
Naturstadt
Datum
25.11.2020
Thema
Stadt Dorsten wird beim Bundeswettbewerb „Naturstadt“ ausgezeichnet
Kurzbeschreibung

Für die Umsetzung eines Zukunftsprojektes gibt es ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro

Die Stadt Dorsten wird als eine von 40 Kommunen im bundesweiten Wettbewerb „Naturstadt – Kommunen schaffen Vielfalt“ für ihre Projektidee zur Förderung von Stadtnatur und Insekten im Siedlungsraum gewürdigt. Sie erhält ein Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro für die Umsetzung des Zukunftsprojekts „Von Roten Listen zu grünen Oasen – Auf Trittsteinen unterwegs in Dorsten“. Zur Projektrealisierung werden zusätzlich rund 5.500 Euro städtische Eigenmittel eingebracht. 

Startbild
Unterstützung für den Einzelhandel
Datum
25.11.2020
Thema
Unterstützung für den Einzelhandel
Kurzbeschreibung

Stadt weitet das „frei Parken“ in der Innenstadt aus

Extralanger Wochenmarkt an Katharinen und Nikolaus

Der Corona-Krisenstab der Stadt Dorsten hat beraten, wie der Einzelhandel in der derzeitigen Lage unterstützt werden kann. Um den Besuch der Innenstadt attraktiver zu machen, wurde eine deutliche Ausweitung der „frei Parken“-Regelungen beschlossen.

Startbild
Aktuelles November
Datum
25.11.2020
Thema
Kontaktreduzierung durch vorgezogene Weihnachtsferien
Kurzbeschreibung

Unterrichtsfrei am 21. und 22. Dezember – Schulen bieten aber Notbetreuung an

Antragsformular für Notbetreuung auf www.dorsten.de

Die Landesregierung hat entschieden, dass die Weihnachtsferien in diesem Jahr nicht am Mittwoch, 23. Dezember, beginnen, sondern auch die ersten beiden Tage in der letzten Adventwoche (Montag und Dienstag, 21. und 22. Dezember) bereits unterrichtsfrei sein werden. Bei Bedarf wird aber für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 6 an beiden Tagen eine Notbetreuung angeboten.

Startbild
Video-Workshop zur Zukunft Lembecks
Datum
25.11.2020
Thema
Video-Workshop zur Zukunft Lembecks
Kurzbeschreibung

Digitale Zusammenkunft im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für Rhade und Lembeck

Nach dem Video-Workshop zur Zukunft Rhades am vergangenen Donnerstag war am Montag nun Lembeck an der Reihe. Da die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für die beiden nördlichsten Stadtteile Dorstens anders als ursprünglich geplant stattfinden muss, wurden anstatt von Bürgerwerkstätten in den lokalen Sporthallen Videokonferenzen durchgeführt. 

Startbild
Immobilienmarkt
Datum
25.11.2020
Thema
Immobilienmarkt
Kurzbeschreibung

Zwischenanalyse des Gutachterausschusses zeigt extreme Preisentwicklungen in 2020

Wer aktuell auf der Suche nach einem Haus ist oder eines verkaufen möchte, sollte sich intensiv mit dem Markt beschäftigen, rät der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in den Städten Dorsten, Gladbeck und Marl. Denn die Geschäftsstelle registriert derzeit extreme Preisentwicklungen.

Startbild
BigBand Dorsten
Datum
25.11.2020
Thema
Traditionelles Konzert „Swinging X-Mas“ der BigBand Dorsten fällt aus
Kurzbeschreibung

Zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus wird das vorweihnachtliche Konzert der BigBand Dorsten am Sonntag, 6. Dezember 2020, im VHS Forum nicht stattfinden. Normalerweise begeistert die BigBand Dorsten bei der traditionellen Veranstaltung „Swinging X-Mas“ mit bekannten Weihnachtsklassikern und einer Vielfalt von neuen, schwungvollen und zumeist eigenen Arrangements.

Startbild
Aktuelles November
Datum
24.11.2020
Thema
Einkaufstag „Black Friday“ am 27. November
Kurzbeschreibung

Stadt appelliert, den Infektionsschutz in der Rabattschlacht nicht zu vernachlässigen

In dieser Woche findet am 27. November der so genannte „Black Friday“ statt, ein Einkaufstag nach amerikanischem Vorbild, an dem viele Geschäfte mit besonderen Rabatten, Preisnachlässen und Aktionsware locken.

Startbild
Aktuelles November
Datum
23.11.2020
Thema
Video-Workshop zur Zukunft Rhades
Kurzbeschreibung

Digitale Zusammenkunft im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für Rhade und Lembeck

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Dies gilt auch für die Beteiligung von Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für die beiden nördlichsten Stadtteile Dorstens. Aus diesem Grund werden die ursprünglich in den lokalen Sporthallen vor Ort geplanten Bürgerwerkstätten nun als Videokonferenzen durchgeführt. 

Startbild
Blitzer
Datum
19.11.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 23. November bis 29. November 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Birkenallee, Dülmener Straße, Hauptstraße, Storchsbaumstraße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Bürgermeister Serviceportal
Datum
18.11.2020
Thema
Serviceportal wird am Donnerstag „scharf geschaltet“
Kurzbeschreibung

Städte der Emscher-Lippe-Region setzen Online-Zugangsgesetz um

Die Digitalisierung der Verwaltungen ist vor allem eine Frage der Organisation

Mit dem Serviceportal Emscher-Lippe und den darunter gegliederten städtischen Serviceportalen sind ab sofort erste Dienste und Leistungen der Stadt Dorsten digital verfügbar. Das vom Land NRW geförderte Gemeinschaftsprojekt „Serviceportal Emscher-Lippe“ wird am Donnerstag dieser Woche (19. November 2020) für alle 13 Gebietskörperschaften der Emscher-Lippe-Region scharf geschaltet und ermöglicht es den Bürgerinnen und Bürgern im nördlichen Ruhrgebiet, eine Vielzahl von E-Government-Angeboten online zu nutzen. Die Angebote der Stadt Dorsten sind zu finden auf der Seite https://serviceportal.dorsten.de/, das gesamte Portal ist erreichbar auf https://serviceportal.emscher-lippe.de/.

Startbild
Corona
Datum
18.11.2020
Thema
Quarantäne-Anordnungen gegenüber Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
Kurzbeschreibung

Wenn der Chef Arbeitspflicht einfordert: Negativer Test beendet die Quarantäne nicht

Dass ein Chef einen Mitarbeiter nach einem negativen Corona-Test aus einer angeordneten Quarantäne zur Arbeit zurückbeordert: Davon hat die Stadt bislang nur in wenigen Einzelfällen gehört, nimmt dies aber zum Anlass, noch einmal auf die geltenden Regeln hinzuweisen. Die wichtigste: Ein negativer Test beendet die Quarantäne nicht.

Startbild
Corona
Datum
18.11.2020
Thema
Quarantäne-Anordnung
Kurzbeschreibung

Stadt Dorsten bittet niedergelassene Ärzte um Unterstützung

Seit gut einer Woche gilt im Kreis Recklinghausen: Wer ein positives Corona-Testergebnis erhält, muss sich unmittelbar für mindestens 10 Tage in Quarantäne begeben. Alle, die mit dem Betroffenen in einem Haushalt leben, müssen sich als Kontaktperson für mindestens 14 Tage isolieren und können diese Quarantäne auch durch einen negativen Test nicht unterbrechen. Diese Anordnung gilt sofort nach Testergebnis – auch wenn sie vom Gesundheitsamt des Kreises noch nicht ausgesprochen wurde.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
18.11.2020
Thema
Sanierung des Geh- und Radwegs an der Lippramsdorfer Straße (K55) in Dorsten-Lembeck 
Kurzbeschreibung

Lippramsdorfer Straße wird zwischen Besenkamp und Kippheide zur Einbahnstraße

Der Geh- und Radweg an der Lippramsdorfer Straße (K55) in Dorsten-Lembeck wird ab Montag, 23. November, auf einer Länge von etwa einem Kilometer zwischen Besenkamp und Kippheide saniert. Für voraussichtlich zwei Wochen ist die Lippramsdorfer Straße dann als Einbahnstraße nur über einen Fahrstreifen in Richtung Lippramsdorf befahrbar.

Startbild
EGLV
Datum
18.11.2020
Thema
Welttoilettentag am Donnerstag, 19. November 
Kurzbeschreibung

Kläranlagen reinigten insgesamt 7.984.374 Kubikmeter Abwasser
Am Donnerstag, 19. November, ist Welttoilettentag. Anlässlich dieses Jahrestages gibt der Lippeverband wie in jedem Jahr bekannt, wie viel Abwasser im Vorjahr in seinen Kläranlagen gereinigt wurde: Insgesamt waren es 2019 in den Kläranlagen des Lippeverbandes auf dem Stadtgebiet von Dorsten 7.984.374 Kubikmeter (im Vorjahr: 7.873.008). 

Startbild
Aktuelles November
Datum
17.11.2020
Thema
Beliebte Stiefelsuchaktion für Kinder findet in diesem Jahr etwas anders statt
Kurzbeschreibung

DIA, Stadt Dorsten und Markthändler möchten Kindern auch in Corona-Zeiten eine Freude bereiten

Die Dorstener Interessengemeinschaft Altstadt (DIA) und die Markthändler werden in Zusammenarbeit mit der Stadtagentur Dorsten auch in diesem Jahr die beliebte Stiefelsuchaktion für Kinder fortsetzen - allerdings angepasst an die Corona-Auflagen. „Die beliebte Stiefelsuchaktion in der Dorstener Innenstadt, bei der Kinder zu Nikolaus mit Süßigkeiten und dem einen oder anderen Gutschein beschenkt werden, gibt es schon seit 2010. Auch wenn die Aktion in Zeiten der Corona-Pandemie etwas angepasst werden musste, möchten wir nicht darauf verzichten“, sagt Lorenzo Köller, der 1. Vorsitzende der DIA.

Startbild
Volkstrauertag
Datum
17.11.2020
Thema
Volkstrauertag: Gedenkfeier der Stadt Dorsten fand in Dorf-Hervest statt
Kurzbeschreibung

In einem kleineren Rahmen als üblich legen Schützenverein, Bundeswehr und Stadt Kränze nieder

Die zentrale Gedenkfeier der Stadt Dorsten anlässlich des Volkstrauertages fand in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie in einem deutlich kleineren Rahmen als üblich statt. Am katholischen Friedhof der Pfarrgemeinde St. Paulus in Dorf-Hervest legte Bürgermeister Tobias Stockhoff gemeinsam mit dem örtlichen Schützenvereinsvorsitzenden Dirk Richter und Bundeswehr-Stabsfeldwebel Marc Harrer Kränze in Erinnerung und im Gedenken an alle Opfer von Krieg, Terror und Gewalt nieder.

Startbild
Aktuelles November
Datum
17.11.2020
Thema
Bestener Straße (K24) in Dorsten wieder freigegeben
Kurzbeschreibung

Kreis schließt Fahrbahnsanierung ab

Die Bauarbeiten auf der Bestener Straße (Kreisstraße K24) zwischen dem Freizeitpark am Hardtbergsee und der Nierleistraße sind beendet. Der 1,5 Kilometer lange Streckenabschnitt hat auf einer Fläche von 7000 Quadratmetern einen neuen Fahrbahnbelag erhalten und ist nun wieder für den Verkehr freigegeben. In den nächsten Tagen erfolgen je nach Witterung noch die abschließenden Markierungsarbeiten.

Startbild
Aktuelles November
Datum
13.11.2020
Thema
Tisa-Brunnen
Kurzbeschreibung

Geplante Beteiligung muss auf das Frühjahr verschoben werden

Die Bürgerbeteiligung vor der Errichtung eines neuen Tisa-Brunnens auf dem Marktplatz muss auf das Frühjahr verschoben werden. Angesichts der geltenden Kontaktbeschränkungen könnnen weder die Befragungen am 21. und 26. November noch der Austausch-Abend am 30. November durchgeführt werden. Die vorliegenden Anmeldungen für diesen Abend haben zunächst aber weiter Bestand. Alle registrierten Teilnehmer werden rechtzeitig von der Stadtinfo angeschrieben und über das weitere Vorgehen informiert.

Startbild
Riesenberg
Datum
12.11.2020
Thema
Neuer Superintendent des Evangelischen Kirchkreises stellt sich vor
Kurzbeschreibung

Steffen Riesenberg ist auch für Dorsten zuständig. Er traf Bürgermeister Tobias Stockhoff

Steffen Riesenberg ist neuer Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Gladbeck-Bottrop-Dorsten. Der 37-jährige Bottroper ist Nachfolger von Dietmar Chudaska und wurde im Februar für acht Jahre gewählt.

Bis Mitte August war der Vater eines Sohnes noch in Elternzeit, dann trat er sein Amt an. Vor kurzem machte der evangelische Pfarrer seinen Antrittsbesuch im Dorstener Rathaus bei Bürgermeister Tobias Stockhoff. 

Startbild
Blitzer
Datum
12.11.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 16. November bis 22. November 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Erler Straße, Weseler Straße, Auf der Bovenhorst, Fürst-Leopold-Allee.

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Workshop
Datum
12.11.2020
Thema
Serviceportal Emscher-Lippe startet am 19. November 2020
Kurzbeschreibung

Mit dem Kooperationsprojekt erweitert die Stadt Dorsten ihr Angebot an Online-Diensten deutlich 

Viele Dienste und Leistungen der Stadt Dorsten werden ab dem 19. November mit dem Serviceportal Emscher-Lippe online verfügbar sein. Wer beispielsweise einen Hund anmelden möchte, kann dies künftig bequem von zuhause aus erledigen und muss nicht das Rathaus aufsuchen.

Startbild
Sauerei des Monats
Datum
12.11.2020
Thema
„Sauerei des Monats“
Kurzbeschreibung

Abgetretene Papierkörbe an der Bushaltestelle am Gemeindedreieck

Bei der Leerung der Papierkörbe werden die Mitarbeiter des Entsorgungsbetriebes mehrmals in der Woche damit konfrontiert, dass die Behälter von der Halterung getreten wurden. Papierkorb samt Inhalt liegen dann auf dem Gehweg verstreut.

Startbild
WirmachenMitte
Datum
12.11.2020
Thema
Baustellenzeitung zur Umgestaltung des Dorstener Bahnhofs erschienen
Kurzbeschreibung

Passend zum Baubeginn ist die zweite Ausgage der Baustellenzeitung zur Umgestaltung des Dorstener Bahnhofs erschienen.

Lange haben die Bürgerinnen und Bürger von Dorsten darauf gewartet: Endlich beginnen die Bauarbeiten im Bereich des Bahnhofs Dorsten. Die Umgestaltung des Dorstener Bahnhofs ist das größte Projekt im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“. Über 10 Mio. Euro investiert die Stadt Dorsten in den kommenden zwei Jahren in den Umbau. Finanzielle Unterstützung erhält die Stadt dabei aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sowie vom Bund und vom Land NRW. 

Startbild
JAEB
Datum
11.11.2020
Thema
JAEB wurde per E-Mail Voting erneut für Dorsten gewählt
Kurzbeschreibung

Auch in diesem Jahr konnte für Dorsten ein neuer JAEB – Jugendamtselternbeirat – gewählt werden.

Anders als in den letzten Jahren konnte die Wahl aufgrund der Corona Pandemie nicht als Präsenzveranstaltung und –wahl durchgeführt werden, sondern erfolgte über eine Abstimmung der Elternvertretungen per Mail.

Bereits zum dritten Mal in Folge haben genügend Elternvertreter der Dorstener Kitas von ihrem Recht Gebrauch gemacht, eine Elternvertretung auf Stadtebene zu wählen.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
11.11.2020
Thema
Geflügelpest: Halter sollten vorbereitet sein Aufstallmöglichkeiten schaffen
Kurzbeschreibung

Zahlreiche Geflügelpest-Ausbrüche an Nord- und Ostsee sowie in den Niederlanden haben das Friedrich-Löffler-Institut (FLI) veranlasst, seine Risikoeinschätzung zum Auftreten der "Geflügelpest" (HPAIV H5) als "hoch" einzuschätzen. Es weist einmal eindringlich darauf hin, dass Kontakte zwischen Geflügel und Wildvögeln unbedingt verhindert werden müssen.

Startbild
Karte Solidarität
Datum
10.11.2020
Thema
Unterstützung für Kunst- und Kulturschaffende
Kurzbeschreibung

Stadtinfo bietet die „Kultur-Karte der Solidarität“ für Dorstener Akteure

Spender legen Empfänger selbst fest. Jede Zuwendung kommt zu 100 % an

Mit der „Kultur-Karte der Solidarität“ kann ab sofort jeder Kunst- und Kulturfreund ansässige Künstler, Ensembles, Eventagenturen oder Kulturvereine wie Chöre und Orchester unterstützen. Diese ideellen Eintrittskarten kosten 10,00 Euro und sind in der Stadtinfo erhältlich. Der Spender selbst entscheidet, wer seine Zuwendung erhalten soll. Die Stadtinfo sammelt die Spenden und garantiert, dass alle Beträge zu 100 % bei den Empfängern ankommen.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
09.11.2020
Thema
Positives Testergebnis bedeutet sofortige häusliche Isolation
Kurzbeschreibung

Bislang wurden positiv getestete Personen mit dem Anruf des Gesundheitsamts verpflichtet, sich unmittelbar in Quarantäne zu begeben. Ab Samstag, 7. November, gilt die Quarantäne für Bürger im Kreis Recklinghausen und Angehörige des gleichen Haushalts bereits mit Erhalt des positiven Ergebnisses als angeordnet.

Aufgrund der aktuell bundesweit steigenden Fallzahlen erreichen die Laborbefunde die örtlichen Gesundheitsämter in einigen Fällen zeitlich verzögert. Außerdem wird das zeitnahe Bearbeiten der täglich rund 200 eingehenden Fälle im Gesundheitsamt trotz Personalaufstockung eine immer größere Herausforderung. Damit Quarantänen für positiv Getestete und deren enge Kontaktpersonen dennoch in kürzester Zeit gelten, hat der Kreis Recklinghausen die automatische Quarantäne ab Samstag, 7. November, per Allgemeinverfügung geregelt: Bürger mit positivem Ergebnis sowie im gleichen Haushalt lebende Personen müssen sich umgehend in Quarantäne begeben.

Startbild
Aktuelles November
Datum
09.11.2020
Thema
Dorfentwicklung Rhade und Lembeck: Einladung zur Videokonferenz
Kurzbeschreibung

Konferenz für Rhade findet am 19.11 statt, für Lembeck am 23.11. Bürger können sich anmelden

Die Einbindung der Bürgerschaft in die laufende Erarbeitung von Dorfentwicklungskonzepten für Rhade und Lembeck läuft wegen der Corona-Pandemie derzeit über Onlineverfahren. Beteiligt sind vor allem Bürgerinnen und Bürger, die schon seit längerem über Bürgerforum Rhade und Porte Lembeck, sowie über ihre Vereine oder Gruppen am öffentlichen Geschehen mitarbeiten. 

Startbild
Blutspende
Datum
09.11.2020
Thema
Zahl der Blutspender über dem Durchschnitt in Vor-Corona-Zeiten
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Tobias Stockhoff dankt Spendern und ehrenamtlichen Helfern

Nächster Spendetermin am Dienstag, 10. November, in Rhade

Auch Blutspenden sind derzeit nur eingeschränkt möglich – und deshalb gerade jetzt umso wichtiger. Bürgermeister Tobias Stockhoff konnte sich in der vergangenen Woche bei einem Blutspendetermin in Lembeck davon überzeugen, dass die Bürgerinnen und Bürger in Dorsten Solidarität leben mit all jenen, die jetzt auf eine Blutspende angewiesen sind.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
09.11.2020
Thema
Verzögerungen bei der Zustellung der schriftlichen Ordnungsverfügungen 
Kurzbeschreibung

Verfahrens-Beschleunigung durch Softwareupdate in diesem Monat

Durch die gleichbleibend hohe Anzahl von Corona-Neuinfektionen und die damit einhergehende große Zahl von Kontaktpersonen, die in Quarantäne müssen, kommt es derzeit zu zeitlichen Verzögerungen bei der Zustellung der Ordnungsverfügungen für Kontaktpersonen. Das Gesundheitsamt weist darauf hin, dass eine telefonisch vom Gesundheitsamt ausgesprochene Anordnung der Quarantäne rechtswirksam ist, unabhängig davon, ob das Schreiben bereits vorliegt oder nicht

Startbild
Bürgermeister
Datum
06.11.2020
Thema
Bürgermeister Stockhoff im Rat für die zweite Amtszeit vereidigt
Kurzbeschreibung

Christel Briefs und Achim Schrecklein zu stellvertretenden Bürgermeistern gewählt

Dorstens Bürgermeister Tobias Stockhoff wurde in der Ratssitzung am Mittwoch (4. November) im Gemeinschaftshaus Wulfen für eine zweite Amtszeit vereidigt. Vizebürgermeisterin Christel Briefs hatte zuvor als „Alterspräsidentin“ die Sitzung eröffnet und nahm Stockhoff den Amtseid ab.

Startbild
Spendensammlung
Datum
06.11.2020
Thema
Sammlung für den Volksbund Kriegsgräberfürsorge
Kurzbeschreibung

Haus- und Straßensammlung muss ausgesetzt werden

Bürgermeister Stockhoff bittet um Unterstützung mit der „Digitalen Spendendose“

Sammlung in der ersten Ratssitzung bringt über 300 Euro

Startbild
Blitzer
Datum
05.11.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 9. November bis 15. November 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Am Hagen, Lasthausener Weg, Klosterstraße, An der Seikenkapelle, Bückelsberg.

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Tartuffe
Datum
05.11.2020
Thema
Komödie „Tartuffe“ aus dem städtischen Theaterprogramm fällt aus
Kurzbeschreibung

Der Ticketpreis kann zurückerstattet werden. Weitere Informationen gibt es bei der Stadtinfo

Aufgrund der Landesverordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus wird das Theaterstück „Tartuffe“ des städtischen Kulturprogramms am 9. November 2020 nicht stattfinden. Die unterhaltsame Komödie der Burghofbühne Dinslaken fällt ersatzlos aus. Über ein bei der Stadtinfo Dorsten erhältliches Rückerstattungsformular können Kartenkäufer sich den Ticketpreis erstatten lassen. 

Startbild
EBD
Datum
04.11.2020
Thema
Corona-Pandemie: Auf dem Wertstoffhof gelten bestimmte Regeln 
Kurzbeschreibung

In Anbetracht der steigenden Infektionszahlen möchte der Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten daran erinnern, dass auf dem Wertstoffhof bestimmte Regeln gelten. Nur bei Einhaltung dieser Regeln kann der Wertstoffhof für die Dorstener Bürger und Bürgerinnen weiterhin geöffnet bleiben.

Startbild
Bodo Klimpel
Datum
04.11.2020
Thema
Bodo Klimpel als Landrat vereidigt
Kurzbeschreibung

Kreistag bestimmt drei Stellvertreter

Bei der konstituierenden Sitzung des Kreistags am Dienstag, 3. November, ist Bodo Klimpel als neuer Landrat für den Kreis Recklinghausen vereidigt und ins Amt eingeführt worden. "Ich freue mich auf die neuen Aufgaben, auf die neuen Themen, auf neue Gesichter, also auch auf Sie und auf die Chance, an der einen oder anderen Stelle für frischen Wind zu sorgen", erklärte Klimpel in seiner Antrittsrede vor 72 Mitgliedern des neuen Kreistages.

Startbild
Aktuelles November
Datum
03.11.2020
Thema
Verkaufsoffene Sonntage
Kurzbeschreibung

Am kommenden Sonntag (8.11.) dürfen die Läden nicht öffnen

Land gestattet fünf Sonntagsöffnungen der Geschäfte ab dem 29. November

Aufgrund mehrerer Nachfragen stellt die Stadt Dorsten klar, dass es am kommenden Sonntag, 8. November, keinen verkaufsoffenen Sonntag in Dorsten geben wird.

Ursächlich für die missverständliche Situation sind zwei verschiedene Ankündigungen der Landesregierung NRW.

Startbild
Aktuelles November
Datum
03.11.2020
Thema
Sperrung der städtischen Sportanlagen
Kurzbeschreibung

Freiflächen bleiben ebenfalls bis auf weiteres gesperrt: Keine Treffpunkte für Individualsport

Nachdem die Stadt Dorsten in Abstimmung mit den Vereinen bereits zum Ende der vergangenen Woche und noch vor Veröffentlichung der neuen Corona-Schutzverordnung alle städtischen Sportanlagen geschlossen hat, gibt es vereinzelte Anfrage, warum auf den Freiplätzen auch kein Individualsport mehr möglich ist. Dieser sei nach der Schutzverordnung des Landes doch zulässig. 

Startbild
Aktuelles November
Datum
03.11.2020
Thema
Theaterstück „Kassandra“ am 6. November abgesagt
Kurzbeschreibung

Aufgrund der Kontaktbeschränkungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie muss das Theaterstück „Kassandra“ am 6. November 2020  im Forum der Volkshochschule abgesagt werden. Der Eintrittspreis der im Vorverkauf erworbenen Karten wird von der Gleichstellungsstelle der Stadt Dorsten erstattet. Weitere Infos unter der Rufnummer 02362 66-3430 (Gleichstellungsstelle).

Startbild
EBD
Datum
03.11.2020
Thema
EBD - Wir sind weiterhin für Sie da!
Kurzbeschreibung

Auch wenn die aktuelle Situation das öffentliche Leben ausbremst, so bleibt unser Wertstoffhof weiterhin für Sie geöffnet. 

Wir möchten Sie um Einhaltung der Hygieneregeln bitten. Helfen Sie mit, dass wir unser Angebot weiterhin aufrechterhalten können.

Auch die Müllabfuhr findet im üblichen Rahmen statt.

Startbild
Wennemar
Datum
03.11.2020
Thema
Kindertageseinrichtung Wennemar bietet ab Dienstag 80 Kindern einen Platz
Kurzbeschreibung

In Holsterhausen eröffnet eine hochmoderne Kita. Bürgermeister Tobias Stockhoff ist begeistert

Am Montagvormittag wurde noch fleißig geräumt in der neuen städtischen Kindertageseinrichtung Wennemar in Holsterhausen, Erzieherinnen haben die letzten Vorbereitungen getroffen. Ab dem morgigen Dienstag werden hier 80 Kinder, verteilt auf vier Gruppen, einen Betreuungsplatz finden. 

Startbild
Corona
Datum
02.11.2020
Thema
Corona
Kurzbeschreibung

Die Landesregierung hat eine neue Corona-Schutzverordnung veröffentlicht, die die von der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten beschlossenen verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie umfasst. Die Verordnung tritt am 2. November 2020 in Kraft.

Startbild
Strassen Nrw
Datum
02.11.2020
Thema
A31: Zwei nächtliche Auffahrtssperrungen in Dorsten Richtung Emden
Kurzbeschreibung

Mittwoch- (4./5.11.) und Donnerstagnacht (5./6.11.) wird die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm in der Anschlussstelle Dorsten jeweils in der Zeit von 19 Uhr bis 7 Uhr die Auffahrt in Richtung Emden sperren. Eine Umleitung wird eingerichtet. Straßen.NRW muss in der Auffahrt Fahrbahnschäden beseitigen und investiert 30.000 Euro aus Bundesmitteln.

Startbild
Maskenpflicht
Datum
30.10.2020
Thema
Maßnahmen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens
Kurzbeschreibung

Ab sofort gilt (eingeschränkte) Maskenpflicht auf städtischen Friedhöfen
Bürgermeister bittet Kirchengemeinden, diesem Beispiel auf ihren Friedhöfen zu folgen

Bund und Länder haben am gestrigen Mittwoch auf die weiterhin steigenden Infektionszahlen reagiert und weitreichende Kontaktbeschränkungen beschlossen. Die Umsetzung dieser Beschlüsse in einer neuen Corona-Schutzverordnung des Landes NRW liegt zwar noch nicht vor, der Krisenstab der Stadt Dorsten hat am heutigen Donnerstag dennoch beraten, wie auch schon vor dem 02.11.2020 zur Eindämmung des Infektionsgeschehens maßvoll und sinnvoll beigetragen werden kann.

Startbild
Leo
Datum
30.10.2020
Thema
Kinder- und Jugendarbeit
Kurzbeschreibung

Soziokulturelles Zentrum „Das LEO“ bleibt eingeschränkt geöffnet

Um Kontakte zu beschränken und das Ausbreiten der Corona-Pandemie zu bremsen, wird das Soziokulturelle Zentrum „Das LEO“ ab Montag, 2. November, für voraussichtlich vier Wochen nun eingeschränkt geöffnet sein.

Startbild
Blitzer
Datum
29.10.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 2. November bis 8. November 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Gahlener Straße, Erler Straße, Großer Ring, An der Landwehr

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Corona
Datum
29.10.2020
Thema
Stadt verstärkt Personaleinsatz im Kampf gegen die Corona-Pandemie
Kurzbeschreibung

Mitarbeiter aus anderen Bereichen unterstützen die Fachbereiche
Nina Laubenthal: „Kolleginnen und Kollegen nehmen Herausforderung motiviert an“

Die „zweite Welle“ der Corona-Pandemie, die derzeit mit täglich steigenden Fallzahlen durch den Kreis Recklinghausen rollt, stellt auch die Stadt Dorsten vor erhebliche Herausforderungen.

Startbild
Sperrung
Datum
28.10.2020
Thema
Östlicher Bahnübergang „Gälkenheide“ wird wegen Bauarbeiten gesperrt
Kurzbeschreibung

 

Der östliche Bahnübergang „Gälkenheide“ im Stadtteil Hervest wird für die Zeit vom 2. November bis voraussichtlich 31. Dezember 2020 voll gesperrt. Der Bahnübergang wird in dieser Zeit baulich umfassend erneuert. Umleitungen werden für die Dauer der Bauzeit eingerichtet.

Startbild
Stockhoff
Datum
23.10.2020
Thema
Bürgermeister Tobias Stockhoff: „Wir sind jetzt alle in der Pflicht“
Kurzbeschreibung

Um einen weiteren Anstieg des Inzidenzwertes zu verhindern, ist das Einhalten von Regeln unerlässlich

Seit zwei Wochen liegt der Inzidenzwert im Kreis Recklinghausen über 50, am heutigen Freitag schon bei knapp 116. Auch in Dorsten ist in den vergangenen Tagen ein deutlicher Anstieg des Wertes, der die Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in 7 Tagen angibt, zu beobachten. Aktuell liegt er bei über 88. Bürgermeister Tobias Stockhoff spricht von einem starken Anstieg und stellt klar: „Es ist enorm wichtig, dass die Infektionszahlen jetzt nicht noch weiter in die Höhe schnellen.“

Startbild
KODFlyer
Datum
22.10.2020
Thema
Bürgerinformation zur Corona-Schutzverordnung nach Gefährdungsstufe 2
Kurzbeschreibung

Der Kommunale Ordnungsdienst gibt auf Nachfrage gerne ein Informationsblatt heraus

Der Kreis Recklinghausen hat am 20. Oktober 2020 eine neue Allgemeinverfügung veröffentlicht: 

Allgemeinverfügung - Kreis Recklinghausen

Startbild
Rathaus
Datum
22.10.2020
Thema
Corona: Stadtarchiv ist ab nächster Woche montags und freitags geschlossen
Kurzbeschreibung

Besuche im Stadtarchiv Dorsten sind nur nach telefonischer Terminabsprache möglich

Das Stadtarchiv Dorsten ist ab der kommenden Woche (KW 44) jeweils am Montag und Freitag für Benutzer geschlossen. Aufgrund der Corona-Schutzverordnung haben Archive den Zugang zu ihren Angeboten zu beschränken und nur unter strengen Schutzauflagen (Rückverfolgbarkeit, Mindestabstände, Hygienemaßnahmen) zu gestatten.

Startbild
Logo Kreis
Datum
21.10.2020
Thema
Corona-Pandemie
Kurzbeschreibung

Kreis Recklinghausen veröffentlicht Allgemeinverfügung

Seit dem 10. Oktober gilt der Kreis Recklinghausen mit einer Wochen-Inzidenz von über 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner als Risikogebiet. Damit gelten im Kreisgebiet gemäß § 15a der Coronaschutzverordnung gesonderte Maßnahmen, die über die bereits bestehenden landesweiten Regelungen der Coronaschutzverordnung hinausgehen. 

Startbild
Rathaus
Datum
20.10.2020
Thema
Service des Bürgerbüros steht am Mittwoch nur eingeschränkt zur Verfügung
Kurzbeschreibung

Der Streik im Öffentlichen Dienst hat Auswirkungen auf die Angebote der Stadt Dorsten

Der Warnstreik im Öffentlichen Dienst hat auch am Mittwoch, 21. Oktober 2020, Auswirkungen auf die Angebote der Stadt Dorsten. Davon betroffen sein wird u.a. auch das Bürgerbüro. Bürgerinnen und Bürgern, die für diesen Tag einen Termin vereinbart haben, werden Ausweichtermine angeboten. Zusätzliche Terminangebote werden am Mittwoch nicht freigeschaltet. 

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
19.10.2020
Thema
Tisa-Brunnen
Kurzbeschreibung

Technisches Dezernat legt Fahrplan für die Bürgerbeteiligung vor

Befragung auf dem Markt, Abendveranstaltung und „Bürgerschaftliches Team“ für Projektbegleitung

Der Rat der Stadt Dorsten hat im Juni dieses Jahres entschieden, dass am heutigen Standort des „alten“ Tisa-Brunnens in der Innenstadt ein neuer Brunnen errichtet werden soll. Ob dies eine Nachbildung des Originals sein kann, oder ob ein neuer Brunnen im Geiste der Ehrenbürgerin Tisa von der Schulenburg errichtet wird, ist offen. Hier sind die Dorstener Bürgerinnen und Bürger eingeladen, aktiv mitzuwirken. 

Startbild
Gofus
Datum
19.10.2020
Thema
Ex-Fußballprofis spielen für den guten Zweck Golf – auch Dorsten profitiert
Kurzbeschreibung

Unterstützung für den Spielplatz Friedensplatz. Tobias Stockhoff bedankt sich für das Engagement

Auch die Stadt Dorsten wird von der stolzen Summe von 32.000 Euro profitieren, die bei der zweiten Auflage der Gofus Team-Challenge beim GC Schwarze Heide Kirchhellen eingespielt worden ist. 

Startbild
Tempokontrollen
Datum
16.10.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 19. Oktober bis 25. Oktober 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Erler Straße, Bestener Straße, Großer Ring, Birkenallee

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Sperrung
Datum
16.10.2020
Thema
Kirchweg in Höhe der Grundschule Deuten vom 20. bis 22. Oktober gesperrt
Kurzbeschreibung

Im Zuge der Verlegung von Glasfaserkabeln muss der Kirchweg in Höhe der Grundschule Deuten in der Zeit vom 20. bis 22. Oktober 2020 gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt während dieses Zeitraums über den Lasthausener Weg.

Startbild
Terminvereinbarung
Datum
15.10.2020
Thema
Corona: Besuch im Rathaus möglichst nur nach Terminvereinbarung
Kurzbeschreibung

- Der Krisenstab bittet Bürgerinnen und Bürger darum, Anliegen bevorzugt telefonisch vorzutragen
- Keine Änderungen für das Bürgerbüro: Termine nur nach Online-Terminvereinbarung

Der Corona-Inzidenzwert ist in den vergangenen Tagen auch in Dorsten erheblich angestiegen. Am heutigen Donnerstag liegt er bei 53,5. Um einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, hat der Krisenstab der Stadt Dorsten auch für den Dienstbetrieb in der Stadtverwaltung weitere Maßnahmen beschlossen. Ab Montag dürfen die Büros nur noch von jeweils einem Mitarbeiter genutzt werden. Alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten von zuhause.

Startbild
Sauerei des Monats
Datum
15.10.2020
Thema
„Sauerei des Monats“
Kurzbeschreibung

Mit Schutzmitteln behandeltes Holz am Brauckweg in Hervest

Ja, die Natur freut sich sicher über einen Schwung A4-Holz, der am Wegesrand abgelagert wird. Oder war das etwa ein Geschenk an den Jagdpächter, der sich aus dem Holz einen Hochsitz bauen soll? Nein, das ist wohl mal wieder eine illegale Müllkippe!

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
15.10.2020
Thema
Anstehende Neubebauung am Ostwall 6-8
Kurzbeschreibung

Im Kern der Altstadt entsteht ein modernes Wohnhaus mit unterschiedlichsten Wohnungsgrößen

Lange war es still im Umfeld des Gebäudes Ostwall 6-8, nördlich des Toom-Einkaufsmarkts in der Innenstadt. Das Haus ist seit einiger Zeit unbewohnt und auch den Musikstore gibt es nicht mehr.  Nun kommt wieder Leben in den nördlichen Teil des Ostwalls. Im nächsten Jahr entsteht dort ein innerstädtisches, modernes Wohnhaus mit unterschiedlichsten Wohnungsgrößen. 

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
15.10.2020
Thema
An diesen öffentlichen Plätzen gilt in Dorsten die Maskenpflicht
Kurzbeschreibung

Neben Fußgängerzone und Bereichen der Innenstadt auch am Wulfener Markt und Berliner Platz

Die Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen zum Zwecke der Verhütung und Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus regelt auch, dass Bürgerinnen und Bürger in sämtlichen Fußgängerzonen des Kreises eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen müssen. In Dorsten sind Bürgerinnen und Bürger darüber hinaus angehalten, auch in weiteren Bereichen der Innenstadt, sowie am Wulfener Markt und am Berliner Platz in Holsterhausen eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
14.10.2020
Thema
Aktualisierte Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen
Kurzbeschreibung

Nachdem das Land NRW einheitlichere Regelungen für die Kreise und kreisfreien Städte angeordnet hat, die den Inzidenzwert von 50 Corona-Neuinfektionen innerhalb von sieben Tagen überschreiten, hat der Kreis Recklinghausen die Allgemeinverfügung mit den zusätzlichen Schutzmaßnahmen am Dienstag (13. Oktober 2020) aktualisiert:

Startbild
Treffpunkt Altstadt
Datum
14.10.2020
Thema
Treffpunkt Altstadt: Die Bauarbeiten schreiten gut und sichtbar voran
Kurzbeschreibung

Weil das Richtfest in Zeiten der Corona-Pandemie ausfallen muss, wird eine Tafel enthüllt

Eines der großen Projekte im Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ ist die Qualifizierung des Treffpunkt Altstadt. Inzwischen stehen die Stahlkonstruktionen für das Dach am Erweiterungsbau und die Bauarbeiten schreiten gut voran. Eigentlich war zu diesem Anlass ein großes Richtfest geplant, aufgrund der Corona-Pandemie war dies jedoch nicht möglich. Um diesen Meilenstein im Bauablauf dennoch sichtbar zu machen, enthüllten Stadtbaurat Holger Lohse, Jugendamtsleiter Stefan Breuer, Architekt Ralph Röwekamp, Treffpunkt-Leiter Christian Joswig am vergangenen Freitag eine Tafel. Zu sehen ist das neue Logo des Treffpunkts, zudem wird auf das Baujahr 1981 sowie auf das Erweiterungsjahr 2020 hingewiesen. Anwesend waren auch Eik von Rüden, der Projektleiter im zentralen Gebäudemanagement der Stadt Dorsten sowie Martina Hartmann, die Projektkoordinatorin im Planungs- und Umweltamt.

Startbild
Maskenpflicht
Datum
13.10.2020
Thema
Corona: Krisenstab der Stadt Dorsten setzt weiterhin auf Aufklärung
Kurzbeschreibung

Plakate weisen auf Maskenpflicht hin. Kommunaler Ordnungsdienst und Hotline werden verstärkt

Der Kreis Recklinghausen hat den Inzidenzwert von über 50 Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen deutlich überschritten. Aktuell liegt der Wert laut dem Landeszentrum Gesundheit NRW bei 59,4. Der Kreis Recklinghausen hat aufgrund dessen am Montag eine Allgemeinverfügung erlassen, die ab dem heutigen Dienstag gilt. In Dorsten liegt der Inzidenzwert derzeit bei 44,2.

Startbild
EBD
Datum
13.10.2020
Thema
Warnstreik: Der Wertstoffhof bleibt am Mittwoch geschlossen
Kurzbeschreibung

Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten ist vom Warnstreik im Öffentlichen Dienst betroffen

Der Entsorgungsbetrieb Stadt Dorsten ist an diesem Mittwoch (14. Oktober 2020) vom Warnstreik im Öffentlichen Dienst betroffen. Der Wertstoffhof, An der Wienbecke 15, ist ganztägig geschlossen.

Startbild
Amtsblatt
Datum
12.10.2020
Thema
Amtsblatt der Stadt Dorsten Nr. 30
Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
12.10.2020
Thema
Corona
Kurzbeschreibung

Allgemeinverfügung des Kreises Recklinghausen

Heute Morgen gab es die erste Rückmeldung aus Düsseldorf zu den Maßnahmen, die der Kreis wegen der hohen Zahl der Neuinfektionen ergreifen möchte und am Samstag vorgelegt hat. Daraufhin hat es eine erneute Abstimmung des Kreises mit den Städten gegeben. Die überarbeitete Liste wurde erneut an die übergeordneten Behörden zur Abstimmung geschickt.

Startbild
EBD
Datum
12.10.2020
Thema
EBD nimmt ab sofort auch mit Holzschutzmitteln behandeltes Holz an
Kurzbeschreibung

Bei der Abgabe am Wertstoffhof wird eine Gebühr in Höhe von 5 Euro pro 100 Liter erhoben

Der Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten hat sein Entsorgungsangebot erweitert. Ab sofort ist es möglich, am Wertstoffhof, An der Wienbecke 15, auch sogenanntes A4-Holz zu entsorgen. Unter A4-Holz versteht man Holz, das vom Hersteller oder vom Verbraucher mit Holzschutzmitteln behandelt wurde. An diese Hölzer werden bei der Entsorgung besondere Ansprüche gestellt.

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
12.10.2020
Thema
Demografischer Wandel: Die Dorstener Bevölkerung wird immer älter
Kurzbeschreibung

Im Oktober feiern gleich vier Bürger ein ganz besonderes Jubiläum: Sie werden 100 Jahre alt

Der Oktober ist ein besonderer Monat. Gleich vier Bürgerinnen und Bürger werden ihren 100. Geburtstag feiern - eine Dorstenerin und drei Dorstener. Eine weitere Bürgerin ist im Oktober sogar schon 101 Jahre alt geworden. Bürgermeister Tobias Stockhoff gratuliert den Jubilaren im Namen von Bürgerschaft, Rat und Verwaltung herzlich.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
11.10.2020
Thema
Corona: Reisen - Private Feiern - Tests - aktuelle Informationen
Kurzbeschreibung

Der Kreis Recklinghausen gilt seit gestern als Risikogebiet, da auf der Seite des Landeszentrums Gesundheit NRW (LZG) der Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen überschritten worden ist. Das Überschreiten des Grenzwertes hat einige Auswirkungen. Häufig gestellte Fragen und Antworten hat der Kreis dafür zusammen getragen.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
10.10.2020
Thema
Kreis hat den Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen überschritten Feiern nur noch mit 25 Personen – weitere Maßnahmen in Abstimmung
Kurzbeschreibung

Der Kreis Recklinghausen hat mit dem heutigen Tag den Inzidenzwert von 50 Neuinfektionen in sieben Tagen überschritten. Das bedeutet, dass gemäß der Coronaschutzverordnung die Teilnehmerzahl für Feste auf 25 Personen reduziert ist. Darüber hinaus sind weitere Maßnahmen mit der Bezirksregierung, dem Landeszentrum Gesundheit und dem Gesundheitsministerium abzustimmen.

Startbild
Reiserückkehrer aus Risikogebieten
Datum
09.10.2020
Thema
Infos für Reiserückkehrer aus Risikogebieten
Kurzbeschreibung

Meldungen sind an das Gesundheitsamt des Kreises zu richten

Die Herbstferien beginnen heute und damit – trotz Corona – die Reisezeit. Die Stadt Dorsten weist darauf hin, dass Reiserückkehrer aus Risikogebieten (z.B. die Niederlande mit Ausnahme der Region Zeeland) verpflichtet sind, sich beim Gesundheitsamt des Kreises Recklinghausen zu melden.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
09.10.2020
Thema
Maßnahmen für das Überschreiten der Inzidenz-Marke abgestimmt
Kurzbeschreibung

Gemeinsam mit den zehn kreisangehörigen Städten hat der Kreis Recklinghausen heute Maßnahmen für den Fall festgelegt, dass im gesamten Kreisgebiet wegen steigender Corona-Zahlen der Inzidenzwert von 35 überschritten wird. Diese Maßnahmen werden jetzt nach dem Stufenplan der Corona-Schutzverordnung des Landes NRW mit der Bezirksregierung, dem Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales und dem Landeszentrum für Gesundheit abgestimmt.

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
09.10.2020
Thema
Corona: Krisenstab der Stadt Dorsten spricht dringende Empfehlungen aus
Kurzbeschreibung

Aufgrund steigender Fallzahlen wird zur Vorsicht geraten. Aktuell sind 20 Dorstener infiziert

„Zeig Anstand – halt Abstand“ ist seit März das Motto der Dorstener Bürgerinnen und Bürger im Kampf gegen das Corona-Virus. Dass dieser Kampf leider noch nicht gewonnen ist, zeigt die Anzahl der Personen, die in Dorsten derzeit mit dem Corona-Virus infiziert sind: 20. Der Inzidenz-Wert in Dorsten liegt am 8. Oktober 2020 bei 20,1.

Startbild
Tenors
Datum
08.10.2020
Thema
Packender Jazz auf Fürst Leopold mit „The Three Tenors of Swing“
Kurzbeschreibung

Am 25. Oktober kommen drei der besten Musiker der europäischen Jazzszene nach Dorsten

Packenden Jazz können Musikfans am 25. Oktober 2020 (Sonntag) in der Galerie der Traumfänger auf der Zeche Fürst Leopold in Dorsten erleben. Um 12.30 Uhr und um 15.30 Uhr stehen drei der renommiertesten Saxofonisten und Klarinettisten der europäischen Jazzszene auf der Bühne.

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
08.10.2020
Thema
Brunnenplatz Hervest
Kurzbeschreibung

Bürgerbeteiligung vom 12. bis 16. Oktober

Anfang 2019 mussten sehr kurzfristig zehn wegen Krankheit abgängige Kastanien am Brunnenplatz in der Hervester Gartensiedlung gefällt werden. Die seinerzeit zugesagte Bürgerbeteiligung konnte leider zunächst aus personellen Gründen, im Frühjahr dann aufgrund der Corona-Beschränkungen nicht durchgeführt werden. Diese wird nun vom 12. bis 16. Oktober nachgeholt.

Startbild
Blitzer
Datum
08.10.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 12. Oktober bis 18. Oktober 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Lippramsdorfer Straße, Marler Straße, B 58, Kirchhellener Allee.

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
07.10.2020
Thema
Rote Tonne: Herbstferien-Workshops für Kinder im Bürgerpark
Kurzbeschreibung

Mobile Jugendhilfe Alstadt lädt u.a. zu einem Halloween-Familiennachmittag ein

In der kommenden Woche beginnen die Herbstferien. Die „Rote Tonne“ an der Alten Jugendverkehrsschule öffnet wieder ihre Tore mit einem Ferienprogramm für Kinder im Grundschulalter. Die Mobile Jugendhilfe Altstadt bietet ein abwechslungsreiches Kreativ – und Spielangebot. Wie gewohnt finden die Aktionen mittwochs statt.

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
07.10.2020
Thema
Wir machen MITte: Ausbau der Klosterstraße startet am 19. Oktober
Kurzbeschreibung

Umleitungen für den Durchgangsverkehr werden eingerichtet

Der Ausbau der Klosterstraße zwischen der Hafenstrasse und der Storchsbaumstraße beginnt am Montag, den 19. Oktober. Bei der Umsetzung einer weiteren Baumaßnahme aus dem Innstadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ wird das 400 Meter lange Teilstück bis zur Baustelle nur für die Anlieger befahrbar sein.

Startbild
Aktuelles Oktober
Datum
06.10.2020
Thema
Umwelt- und Planungsausschuss am Dienstag
Kurzbeschreibung

Ausschuss tagt in der Aula Petrinum

Aufgrund der Baustelle Hochstadenplatz ist der Zugang möglich über VHS oder Parkhaus Petrinum

Der Umwelt- und Planungsausschuss der Stadt Dorsten tagt am Dienstag, 6. Oktober, um 17 Uhr in der Aula Gymnasium Petrinum. Der Zugang über den Hochstadenplatz ist aufgrund der Bauarbeiten nicht möglich. Zugänglich ist die öffentliche Ausschusssitzung über das Treppenhaus des Parkhauses (Durchgang auf Höhe der ersten Parketage ins Untergeschoss der Aula) sowie über den VHS-Zugang Im Werth durch das Treppenhaus der Volkshochschule bis zur oberen Eingangsebene und dann über einen Verbindungskorridor zur Aula. Die Wege sind mit Hinweisen gekennzeichnet.

Startbild
Corona Feier
Datum
06.10.2020
Thema
Private Feiern ab 50 Teilnehmern müssen seit 1. Oktober angemeldet werden
Kurzbeschreibung

Anmeldung ab sofort per Online-Formular möglich

Feiern sind nur zulässig aus einem herausragenden Grund

Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes enthält eine wichtige Neuregelung:

Private Feiern in öffentlichen und / oder angemieteten  Räumen (dazu zählen Gaststätten, Vereinsheime, Gemeindehäuser oder Scheunen) ab 50 Personen müssen drei Werktage vor dem Termin beim Ordnungsamt der Stadt Dorsten schriftlich angemeldet werden. Diese Anmeldungen sind ab sofort möglich per Online-Formular unter diesem Link.

Startbild
Ehrenbeamten
Datum
05.10.2020
Thema
Claudia Temp und Dietmar Steuer zu Ehrenbeamten ernannt
Kurzbeschreibung

Tragende Säulen der Quartiersarbeit in Tönsholt und Hervest

Im Rahmen der letzten Ratssitzung ernannte Bürgermeister Tobias Stockhoff Frau Claudia Temp aus der Siedlung Tönsholt und Herrn Dietmar Steuer aus Hervest zu Ehrenbeamten der Stadt Dorsten. Neben Urkunde und Blumen überreichte Bürgermeister Stockhoff vor allem seinen Dank für den hohen Grad an Verlässlichkeit und die menschliche Art, mit der beide die Quartiersarbeit prägen. Mit Gerhard Jendrzey (Stadtsfeld) erhält bei nächster Gelegenheit noch ein dritter Ehrenbeamter für die Quartiersarbeit seine Ernennungsurkunde. Er war an diesem Tag verhindert.

Startbild
Kreis Recklinghausen
Datum
05.10.2020
Thema
Fortbildungen für Helfer und Engagierte in der Flüchtlingshilfe Kommunales Integrationszentrum des Kreises Recklinghausen bietet Online-Fortbildungen an
Kurzbeschreibung

Das Kommunale Integrationszentrum (KI) des Kreises Recklinghausen bietet im November verschiedene Fortbildungen für die freiwilligen Helfer und Engagierten im Bereich der Flüchtlingshilfe an. Insgesamt vier Online-Seminare stehen zur Wahl - mit Themen wie Interkulturelle Kompetenz, Asylrecht oder Umgang mit traumatisierten Geflüchteten. Den Anfang macht am 3. November das Seminar "Argumentationstraining gegen Stammtischparolen".

Startbild
Investor
Datum
05.10.2020
Thema
Vandalismus an Spielgeräten
Kurzbeschreibung

Beschädigte Trampoline in der Innenstadt sind wieder „auf dem Sprung“

Anwohner spendet die neuen Netze. Bürgermeister Stockhoff dankt Dr. Mike Schmidt

Zahnarzt Dr. Mike Schmidt hat sich maßlos geärgert, als Ende August die beiden neuen Trampoline in der Innenstadt am Franziskanerkloster und an der St. Agatha-Kirche durch Vandalen beschädigt wurden. „Es ist unfassbar, dass Spielgeräte so beschädigt werden, dass Kinder sich daran sogar verletzten können.“

Startbild
Dorstener Stadtklänge
Datum
05.10.2020
Thema
Dorstener Stadtklänge: Gleich zwei musikalische Erlebnisse im Oktober
Kurzbeschreibung

Sonntag, 11. Oktober um 17 Uhr, Klassische Serenaden und feurige Tangos mit dem Duo Ascolto

Ascolto bedeutet das aufmerksame Hinhören auf Verborgenes im scheinbar Bekannten, auf Ver-trautes im scheinbar Fremden – der Name ist Programm.

Startbild
Nachholtermin der Frauenkulturtage
Datum
02.10.2020
Thema
Nachholtermin der Frauenkulturtage
Kurzbeschreibung

Theaterstück „Kassandra“ am Freitag, 6. November, im Forum der VHS

Es war die erste Veranstaltung der diesjährigen Dorstener Frauenkulturtage, die im März Corona bedingt abgesagt werden musste. Jetzt steht ein neuer Termin fest: Am Freitag, 6. November, wird das Theaterstück „Kassandra“ um 19 Uhr im Forum der VHS aufgeführt.

Startbild
Einhörner und Drachen
Datum
02.10.2020
Thema
Einhörner und Drachen werden auf Papier lebendig
Kurzbeschreibung

Noch freie Plätze im Zeichenworkshop mit Charlotte Hofmann in der Stadtbibliothek

Am Dienstag, 6. Oktober 2020, ist die Illustratorin Charlotte Hofmann von 15.30 bis 17 Uhr zum dritten Mal zu Gast in der Stadtbibliothek Dorsten und lädt Kinder von 10 bis 14 Jahren ein zu zeichnen.

Startbild
Krümelmucke
Datum
02.10.2020
Thema
„Krümelmucke“ zu Gast in der Stadtbibliothek
Kurzbeschreibung

Live-Musik für die Kleinsten am 27. Oktober 

Am Dienstag, 27.10.2020, um 15.30 Uhr sind die Musiker Filipina Henoch (Gesang) und Marcus Kötter (Gitarre) mit der „Krümelmucke“ von Christiane Weber auf Einladung der Stadtbibliothek Dorsten zu Gast im Forum der VHS.

Startbild
Amtsblatt
Datum
02.10.2020
Thema
Amtsblatt der Stadt Dorsten Nr. 29
Startbild
Dorfentwicklung
Datum
01.10.2020
Thema
Online-Befragung zu Lembeck und Rhade startet!
Kurzbeschreibung

Prozess zur Dorfentwicklung sammelt Wissen und Erfahrungen der Bürgerschaft

Was soll in meinem Dorf so bleiben wie es ist? Und was soll sich hier verändern? Unter diesen Fragestellungen startet im Rahmen des Dorfentwicklungsprozesses für Lembeck und Rhade nun eine Online-Befragung. Ziel ist es, von möglichst vielen Bewohnerinnen und Bewohnern die jeweilige persönliche Sicht auf Ihr Dorf kennen zu lernen.

Startbild
Corona Neuregelung
Datum
01.10.2020
Thema
Private Feiern müssen ab dem 1. Oktober angemeldet werden
Kurzbeschreibung

E-Mail mit Tag, Ort, Zahl der Gäste und Ansprechpartner an corona.hotline@dorsten.de

Die neue Corona-Schutzverordnung des Landes enthält eine wichtige Neuregelung:

Private Feiern in öffentlichen und / oder angemieteten  Räumen (dazu zählen Gaststätten, Vereinsheime, Gemeindehäuser oder Scheunen) ab 50 Personen müssen drei Werktage vor dem Termin beim Ordnungsamt der Stadt Dorsten schriftlich angemeldet werden. Diese Anmeldungen sind formlos möglich per E-Mail an corona.hotline@dorsten.de

Startbild
Aktuelles September
Datum
30.09.2020
Thema
Tisa von der Schulenburg-Kunstpreis
Kurzbeschreibung

Bewerbungsfrist bis 15. Dezember 2020 verlängert

Der mit 5.000 Euro dotierte Tisa von der Schulenburg-Kunstpreis zur Förderung von Nachwuchskünstlern und Künstlerinnen wird in diesem Jahr zum 8. Mal von der Tisa von der Schulenburg-Stiftung ausgeschrieben. 

Startbild
Amtsblatt Nr. 28
Datum
30.09.2020
Thema
Amtsblatt der Stadt Dorsten Nr. 28
Startbild
Blitzer
Datum
24.09.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 28. September bis 4. Oktober 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Lindenfelder Straße, An der Seikenkapelle, Storchsbaumstraße, An der Landwehr, Lasthausener Weg,

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Sperrung
Datum
24.09.2020
Thema
Kanal- und Straßenbauarbeiten
Kurzbeschreibung

Drosselweg / Nachtigallenweg in Hervest für Durchgangsverkehr gesperrt

Ab dem 5. Oktober 2020 beginnen Bauarbeiten an der Mischwasserkanalisation im Drossel- und Nachtigallenweg zwischen der Vennstraße, der Ellerbruchstraße und dem Meisenweg in Dorsten-Hervest. Anschließend erfolgt der Straßenendausbau. Die genannten Straßen werden für den Durchgangsverkehr gesperrt.

Startbild
September
Datum
24.09.2020
Thema
Stichwahl um das Amt des Landrates am Sonntag, 27.09.2020
Kurzbeschreibung

Es gelten die selben Wahllokale wie bei der Wahl am 13. September

Wahllokale sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet – zur Wahl reicht der Personalausweis

Landrat als Chef der Kreisverwaltung erfüllt auch für Dorsten wichtige Aufgaben

Bei den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag (13. September) hat bei der Wahl zum Landrat des Kreises Recklinghausen kein Bewerber die nötige absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet am Sonntag (27. September) eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern statt, die im ersten Durchgang die höchsten Stimmenanteile auf sich vereinigen konnten.

Startbild
Profitlich
Datum
23.09.2020
Thema
Kleinkunst
Kurzbeschreibung

Markus Maria Profitlich tritt zweimal in Dorsten auf

Jubiläumstour präsentiert „Das Beste aus 35 Jahren“

Das Kulturprogramm der Stadt Dorsten startet humorvoll in die neue Saison: In Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus Wulfen steht am Freitag, 2. Oktober, der Comedian Markus Maria Profitlich mit „Das Beste aus 35 Jahren. 

Startbild
WirmachenMitte
Datum
23.09.2020
Thema
13. MITtekonferenz tagt am 7. Oktober
Kurzbeschreibung

Auf der Tagesordnung stehen aktuelle Infos zu laufenden und neuen Projekten

Förderanträge auf Unterstützung durch den Bürgerfonds sind noch möglich

Zur 13. MITtekonferenz lädt das Stadtteilbüro ein am Mittwoch, 7. Oktober. Beginn ist um 19 Uhr in der Stadtbibliothek Dorsten (Bildungszentrum Maria Lindenhof, Im Werth 6).

Startbild
September
Datum
22.09.2020
Thema
Mit Mut und Tatkraft für eine gute Zukunft!
Kurzbeschreibung

Prozess zur Dorfentwicklung Lembeck und Rhade gestartet

Die weitere Entwicklung von Lembeck und Rhade aktiv in die Hand nehmen: Unter dieser Maßgabe sind etwa 25 engagierte Akteure der Porte Lembeck, des Bürgerforums Rhade sowie der Stadt Dorsten zusammengekommen. Unter fachlicher Begleitung des büro frauns aus Münster sollen in den nächsten Monaten in einem parallel laufenden Prozess Dorfentwicklungskonzepte für die beiden nördlichen Stadtteile erarbeitet werden. Für den Bereich Rhade kann dabei auf den schon vorliegenden „Rahmenplan Rhade" aus dem Jahr 2013 aufgebaut werden.

Startbild
AndreasFroehling
Datum
22.09.2020
Thema
Dorstener Stadtklänge 2020
Kurzbeschreibung

Zwei weitere Veranstaltungen in dieser Woche

Startbild
September
Datum
22.09.2020
Thema
STADTRADELN endet in wenigen Tagen
Kurzbeschreibung

2019 kann noch übertroffen werden – Nachtragezeitraum 26. September bis 2. Oktober

267 radelnde Dorstenerinnen und Dorstener, organisiert in 48 Teams, haben seit dem 5. September bereits 67.000 Kilometer erradelt. Noch bis Freitag, 25. September, kann weiterhin fleißig in die Pedalen getreten werden. Wer hierbei noch in den letzten Tagen aktiv werden möchte, kann sich ebenfalls noch bis Freitag auf www.stadtradeln.de registrieren und Kilometer verbuchen.

Startbild
Stockhoff
Datum
18.09.2020
Thema
Tobias Stockhoff bedankt sich für die Unterstützung und das Vertrauen
Kurzbeschreibung

Der Bürgermeister geht mit viel Freude und Motivation in seine zweite Amtszeit

Der Wahlausschuss der Stadt Dorsten hat die Ergebnisse der Kommunalwahl in seiner Sitzung am Mittwoch festgestellt. Somit ist es offiziell, dass Tobias Stockhoff eine weitere Amtszeit Bürgermeister der Stadt Dorsten bleiben wird – es ist die zweite Amtszeit des 38-Jährigen. Bei der Wahl am vergangenen Sonntag hat Tobias Stockhoff als Bürgermeisterkandidat der CDU 76,91 Prozent der Stimmen erhalten.

Startbild
Hochstaden
Datum
17.09.2020
Thema
Bauarbeiten am Hochstadenplatz beginnen in der nächsten Woche
Kurzbeschreibung

„Wir machen MITte“: Umgestaltung der Außenanlagen des Bildungszentrums Maria Lindenhof

Baubeginn des nächsten großen „Wir machen MITte“-Projekts ist in der kommenden Woche. Die „funktionale und gestalterische Aufwertung des Gebäudekomplexes Petrinum/VHS/Bibliothek“ startet am Mittwoch (23. September 2020) mit der Umgestaltung und Aufwertung des Hochstadenplatzes in den ersten Bauabschnitt. 

Startbild
WmMBefragung
Datum
17.09.2020
Thema
Passantenbefragung am 24. und 26. September in der Altstadt
Kurzbeschreibung

Deutschlandweite Befragung untersucht Attraktivität und Weiterentwicklung der Innenstädte

Die Dorstener Altstadt erstrahlt nach Abschluss der Umgestaltungsarbeiten in neuem Glanz. Über 5 Mio. Euro hat die Stadt, unterstützt mit Fördermitteln von EU, Bund und Land NRW, in die Fußgängerzone investiert, deren Planung intensiv durch die Bürgerschaft begleitet wurde. Nun sind Verwaltung, Politik und Kaufmannschaft gespannt, wie die Bürgerinnen und Bürger die Attraktivität der Innenstadt bewerten. Gelegenheit zu einem deutschlandweiten Vergleich gibt eine empirische Erhebung durch das Institut für Handelsforschung (IFH). 

Startbild
Blitzer
Datum
17.09.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 21. September bis 27. September 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Wittenbrink, Hauptstraße, Gahlener Straße und Weseler Straße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Bruecke
Datum
16.09.2020
Thema
Verkehrseinschränkung im Bereich der Dorstener Straßen-Brücke Nr. 420 über den Wesel-Datteln-Kanal im Zuge der „B 224“
Kurzbeschreibung

Das Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt Duisburg-Meiderich wird die Fahrbahnübergänge an beiden Überbauten der Kanalbrücken in Dorsten erneuern lassen

Fahrbahnübergänge sind Konstruktionsteile, die einen sicheren Übergang zwischen der Fahrbahn auf der Brücke und der angrenzenden Fahrbahn gewährleisten. Diese Fahrbahnübergänge gleichen die Längenänderungen aus, denen eine Brücke bei warmen oder kalten Temperaturen ausgesetzt ist.

Startbild
Kommunalwahl 2020
Datum
16.09.2020
Thema
Stichwahl um das Amt des Landrates am Sonntag, 27.09.2020
Kurzbeschreibung

Es werden keine neuen Wahlbenachrichtigungen verschickt

Zur persönlichen Wahl reicht der Personalausweis

Briefwahl auch bei der Stichwahl möglich

Bei den Kommunalwahlen am vergangenen Sonntag (13. September) hat bei der Wahl zum Landrat des Kreises Recklinghausen kein Bewerber die nötige absolute Mehrheit erreicht. Deshalb findet am übernächsten Sonntag (27. September) eine Stichwahl zwischen den beiden Bewerbern statt, die im ersten Durchgang die höchsten Stimmenanteile auf sich vereinigen konnten.

Startbild
September
Datum
16.09.2020
Thema
Stadt Dorsten trauert um Jürgen Dimke
Kurzbeschreibung

Ratsmitglied von 1989 bis 2005 engagierte sich im Rat der Stadt und in Altendorf-Ulfkotte

Mit den Angehörigen trauern Bürgerschaft, Rat und Verwaltung der Stadt Dorsten um Jürgen Dimke, der am Sonntag, 6. September, im Alter von 75 Jahren verstarb.

Startbild
SteinmannLoos
Datum
15.09.2020
Thema
Gleich zwei Dorstener Kulturhäppchen am nächsten Wochenende
Kurzbeschreibung

- „Summer in Spain“ mit dem Essener Gitarrenduo am Freitag in der Sparkasse 
- Am Sonntag gibt’s Wilhelm Busch mit Markus Veith im Park von Schloss Lembeck

Wer am nächsten September-Wochenende noch nichts geplant hat, kann sich auf zwei Dorstener Kulturhäppchen freuen. Tickets für „Summer in Spain“ mit dem Essener Gitarrenduo in der Sparkasse Vest gibt es ebenso in der Stadtinfo Dorsten wie für „Kein Röslein ohne Läuschen“ – Wilhelm Busch im Park von Schloss Lembeck.

Startbild
September
Datum
15.09.2020
Thema
Innogy-Klimaschutzpreis
Kurzbeschreibung

Einsendeschluss am 30. September: Endspurt um 5000 Euro Preisgeld

Die Teilnahme am innogy-Klimaschutzpreis 2020 ist noch bis zum Einsendeschluss am 30. September möglich. In Dorsten hat der Versorger insgesamt 5000 Euro Preisgeld ausgelobt für vorbildliche Projekte zum Klimaschutz.

Startbild
September
Datum
15.09.2020
Thema
„Integrationsforum“ und Joanna Dziekan-Elies ziehen in den Integrationsrat ein
Kurzbeschreibung

In Dorsten haben 734 Wähler am Sonntag ihre Stimme bei der Integrationsratswahl abgegeben

Am Tag der Kommunalwahl fanden in Nordrhein-Westfalen auch die Integrationsratswahlen statt. Bei der Wahl, die in Dorsten erstmalig stattgefunden hat, haben sich 734 Wähler beteiligt. Die Wahlbeteiligung lag bei 9,75 %. Von den gültigen Stimmen sind auf die Liste „Dorstener Integrationsforum“ 524 Stimmen entfallen. 210 Stimmen sind auf die Einzelbewerberin Joanna Dziekan-Elies entfallen. 

Startbild
Aktuelles September
Datum
14.09.2020
Thema
Kommunalwahl 2020
Kurzbeschreibung

Bei der Wahl des Bürgermeisters am Sonntag (13. September 2020) hat Tobias Stockhoff (CDU) 76,91 % der Stimmen erhalten. Bei der Wahl des Rates der Stadt Dorsten hat die CDU mit 52,95 % die meisten Stimmen erhalten. Die Feststellung der Ergebnisse der Wahlen erfolgt in der Sitzung des Wahlausschusses der Stadt Dorsten am Mittwoch um 17 Uhr.

Startbild
Briefwahl
Datum
14.09.2020
Thema
Kommunalwahl: Über 15 600 Briefwahlanträge im Wahlamt eingegangen
Kurzbeschreibung

Die höchste prozentuale Briefwahl-Beteiligung gibt es auf der Hardt, die niedrigste in Wulfen

Die Zahl der Briefwahlanträge für die Kommunalwahl am Sonntag (13. September) ist noch einmal angestiegen. Mit Stand 11. September 2020 (11 Uhr), also zwei Tage vor der Wahl, sind beim Wahlamt der Stadt Dorsten im Rathaus 15 620 Anträge eingegangen. Somit haben 25,25 Prozent aller Wahlberechtigten die Absicht, ihre Stimmen per Briefwahl abzugeben. Zum Vergleich: Bei der vergangenen Kommunalwahl im Jahr 2014 lag die Briefwahlbeteiligung insgesamt bei rund 12 Prozent (7 700 Stimmen).

Startbild
Kolumbarium
Datum
14.09.2020
Thema
Erweiterung des Kolumbariums auf dem Waldfriedhof Tüshausweg
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Stockhoff begutachtet mit Architekt Boos das Ergebnis

Nach rund acht Monaten Bauzeit konnte die Umgestaltung der ehemaligen Trauerhalle auf dem Waldfriedhof Holsterhausen nun abgeschlossen werden. Gemeinsam mit Architekt Thomas Boos und Elvira Brandt-Schulte, Projektverantwortliche im Zentralen Gebäudemanagement der Stadt, inspizierte Bürgermeister Tobias Stockhoff am Donnerstag das Ergebnis.

Startbild
Aktuelles September
Datum
14.09.2020
Thema
Noch freie Plätze für den letzten Hanserundgang in diesem Sommer
Kurzbeschreibung

Los geht’s am 19. September um 17 Uhr an der Stadtinfo. Der Unkostenbeitrag liegt bei 5 Euro

Der Sommer neigt sich dem Ende und so vollzieht auch der Tourenkalender der Stadtinfo Dorsten einen „Jahreszeitenwechsel“. Am 19. September (Samstag) findet zum letzten Mal die beliebte Hansetour statt. Gästeführerin Petra Eißing, alias Kräuter-Lisbeth im Gewand der Hansekauffrau aus längst vergangenen Zeiten, erklärt die Dorstener Stadtgeschichte. Unter Einhaltung von ausreichend Abstand ist dieser informative Spaziergang durch die Innenstadt an der frischen Luft auch in Corona-Zeiten möglich. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 15 beschränkt, es gibt noch wenige Restplätze.

Startbild
Aktuelles September
Datum
11.09.2020
Thema
Dorsten beteiligt sich an der „Earth Night“
Kurzbeschreibung

Am Donnerstag, 17. September, wird ab 22 Uhr symbolisch Licht abgeschaltet

Die Stadt Dorsten unterstützt in diesem Jahr die Initiative „Paten der Nacht“ und deren Aktion „Earth Night“, die dazu aufruft, am 17. September ab 22 Uhr Lampen auszuknipsen als Zeichen gegen Lichtverschmutzung und Energieverschwendung. Die Stadt Dorsten wird selbst einige Lichter ausgehen lassen und ruft zugleich auf, sich an der Aktion zu beteiligen.

Startbild
Graffitti
Datum
11.09.2020
Thema
Stadt setzt 5000 Euro Belohnung aus
Kurzbeschreibung

Für Hinweise auf Verursacher der „Dreamz“- und „Yuzef“-Schmierereien

Die Stadt Dorsten setzt jeweils 2500 Euro Belohnung aus für Hinweise, die zu den Verursachern der massenhaft im Stadtgebiet sichtbaren Graffiti-Tags „Dreamz“ und „Yuzef“ führen, insgesamt also 5000 Euro.

Startbild
September
Datum
11.09.2020
Thema
Game-Design-Workshop in der Stadtbibliothek Dorsten
Kurzbeschreibung

Jugendliche erstellen eigenes Spiel in 3D. Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist erforderlich

Die Stadtbibiothek Dorsten bietet am 26. September (Samstag) in der Zeit von 10 bis 14 Uhr einen Game-Design-Workshop für Jugendliche im Alter von 11 bis 14 Jahren an. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen das kostenfreie Programm „Kodu“ kennen und erstellen damit ein eigenes Game in 3D. 

Startbild
Spatenstich
Datum
11.09.2020
Thema
Baustart zur Umgestaltung des Bügerpark Maria Lindenhof
Kurzbeschreibung

Gesamtkosten des größten zusammenhängenden „WmM“-Projekts liegen bei 1,8 Millionen Euro

Die Bagger waren schon im Einsatz, als Bürgermeister Tobias Stockhoff am Mittwoch an der Alten Jugendverkehrsschule zum Baustart zur Umgestaltung des Bürgerpark Maria Lindenhof informierte. „Hier zwischen Lippe und Kanal – zwischen den Lebensadern unserer Stadt“, wie der Bürgermeister betonte, „wird in den kommenden Monaten ein Park entstehen, in dem Menschen zusammenkommen sollen – ein Treffpunkt für Kultur, Erholung und Sport, unabhängig von Generation und Interessen.“ Die Umgestaltung des Bürgerpark Maria Lindenhof ist eine Maßnahme aus dem Stadterneuerungsgebiet „Wir machen MITte“. Die Gesamtkosten liegen bei rund 1,8 Millionen Euro.

Startbild
Blitzer
Datum
10.09.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 14. September bis 20. September 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Ostlandstraße, Klosterstraße, Bückelsberg, Marienstraße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
DorstenDankDir
Datum
09.09.2020
Thema
Verein „Dorsten Dank(t) Dir“
Kurzbeschreibung

Beirat berät am kommenden Mittwoch über die Verwendung von Spendenmitteln

Anträge auf Förderung von Projekten können noch kurzfristig gestellt werden

Der Verein „Dorsten Dank(t) Dir“ hat sich seit Gründung im Jahr 2017 als Förderer von Projekten in allen gesellschaftlichen Lebensbereichen etabliert. Am kommenden Mittwoch (16. September) berät der Beirat – besetzt mit Vertretern aller elf Stadtteile – über die Verwendung der aktuell verfügbaren Spenden. Für diese Beratung können kurzfristig noch Förderanträge gestellt werden. Angesprochen sind Vereine, Gruppen und Initiativen, die finanzielle Unterstützung für ein Projekt benötigen.

Startbild
Aktuelles September
Datum
09.09.2020
Thema
Kommunalwahl 2020
Kurzbeschreibung

Wer Briefwahl beantragt, aber Unterlagen noch nicht erhalten hat, sollte sich zeitnah melden

Bürgerinnen und Bürger, die Briefwahlunterlagen beantragt, aber nach einigen Tagen Wartezeit nicht erhalten haben, bittet das Wahlamt, sich zeitnah zu melden. „Jetzt ist es noch problemlos möglich, dafür eine sichere Lösung zu finden“, sagt Klaus Ihling, Leiter des Dorstener Wahlamtes. So können noch nicht eingetroffene Wahlunterlagen für ungültig erklärt und neue ausgestellt werden.

Startbild
Aktuelles September
Datum
09.09.2020
Thema
Öffentliche Auslegung Bebauungsplan Dorsten Nr. 181 „Industriepark Große Heide Wulfen“
Kurzbeschreibung

Anlass und Ziel der Planung:

Die Entwicklung des Industrieparks Große Heide Wulfen am Standort der ehemaligen Schachtanlage Wulfen 1/2 soll einen Beitrag zur Bewältigung des Strukturwandels vor dem Hintergrund des Ende 2018 vollendeten Rückzugs des Steinkohlebergbaus aus dem nördlichen Ruhrgebiet leisten. Mit der Bereitstellung von Industrie- und Gewerbeflächen an dem ehemaligen Bergbaustandort sollen neue Beschäftigungsangebote für den Arbeitsmarkt der Stadt Dorsten sowie der gesamten vom Strukturwandel stark betroffenen Emscher-Lippe-Region entstehen.

Startbild
Aktuelles September
Datum
09.09.2020
Thema
Öffentliche Auslegung Bebauungsplanes Dorsten Nr. 232.2 „Auf dem Beerenkamp / Schwickingsfeld – 2. Abschnitt“
Kurzbeschreibung

Anlass und Ziel der Planung:

Die vorhandene Wohnbebauung soll durch Einbeziehung der Industriebrache der ehemaligen Metallverarbeitung „Auf dem Beerenkamp 8 – 12“ maßvoll ergänzt und so die Nachfrage an Baugrundstücken der ortsansässigen Bevölkerung gedeckt werden. Gleichzeitig werden eine Bodensanierung und eine geordnete Erschließung gesichert. Vorgesehen ist eine Wohnbaunutzung von Einfamilienhäusern in Form von Einzel- und Doppelhäusern.

Startbild
Aktuelles September
Datum
09.09.2020
Thema
Öffentliche Auslegung Frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit an der Aufstellung des Bebauungsplanes Dorsten-Lembeck Nr. 8 „Gewerbegebiet Lembeck-West – 2. Änderung und Erweiterung“
Kurzbeschreibung

Anlass, Ziel und Zweck des Bebauungsplanes 

Durch den Straßenendausbau im Gewerbegebiet Lembeck West werden neben dem motorisierten Verkehr auch die öffentlichen Räume des ruhenden Verkehrs sowie die Flächen für den Fußgänger klar gegliedert und für ein sicheres Schulwegenetz dauerhaft ausgebaut. In diesem Kontext soll das bisher ungeordnete und zum Teil auch nicht verkehrssichere Parken durch verkehrsbehördliche Reglementierung zukünftig deutlich eingeschränkt werden. Um den Betriebsstandort Raiffeisen Hohe Mark Hamaland eG langfristig zu sichern, wird mit der 2. Änderung und Erweiterung des Bebauungsplanes Dorsten Lembeck  Nr. 8, das Parkraumangebot für Mitarbeiter und Kunden zeitgemäß  erweitert. Der Parkplatz wird nicht beschrankt und ist nur für PKW zulässig. 

Startbild
Aktuelles September
Datum
09.09.2020
Thema
Kommunalwahl 2020
Kurzbeschreibung

Am Sonntag sind in 44 Wahllokalen und 22 Briefwahlvorständen 440 Helfer im Einsatz

Keine öffentliche Präsentation der Wahlergebnisse im Rathaus

Am Sonntag, 13. September, dem Tag der Kommunalwahl in NRW, sind rund 440 Wahlhelfer in den 44 Dorstener Stimmlokalen sowie den 22 Briefwahlvorständen im Einsatz. 

214 Wahlhelfer sind städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aufgrund ihrer großen Erfahrung vor allem die Positionen der Wahlvorsteher und stellvertretenden Wahlvorsteher besetzen. Wie bei vergangenen Wahlen haben auch in diesem Jahr einige Parteien Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gemeldet: Rund 50 Wahlhelfer wurden von CDU, SPD, Grünen und Die Partei direkt beim Wahlamt vorgeschlagen. Außerdem haben sich gleich auf den ersten Aufruf der Stadt 176 Bürgerinnen und Bürger gemeldet und sich als Wahlhelfer zur Verfügung gestellt – so viele, wie noch nie.

Startbild
Sauerei des Monats
Datum
09.09.2020
Thema
„Sauerei des Monats“
Kurzbeschreibung

Wilder Grillplatz an der Lippe

Es ist ein trauriges Phänomen: Wenige Zeitgenossen sind zu faul, Abfälle zum Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebs zu fahren oder wollen die kleine Gebühr dafür sparen und entsorgen ihren Müll deshalb im Grünen oder neben dem nächsten Altglascontainer. Teilnehmer der jährlichen Besentage können ein langes Lied davon singen, was man so alles findet.

Startbild
Aktuelles September
Datum
08.09.2020
Thema
Anmeldung der Schulneulinge 2021
Kurzbeschreibung

Schulpflichtig werden alle Kinder, die zwischen dem 1. Oktober 2014 und dem 30. September 2015 geboren wurden

Nach dem Schulgesetz NRW werden am 1. August 2021 alle Kinder schulpflichtig, die in der Zeit vom 1. Oktober 2014 bis einschließlich 30. September 2015 geboren wurden. Die Eltern/Erziehungsberechtigten dieser Kinder erhalten Anfang September 2020 eine schriftliche Mitteilung des Amtes für Schule und Weiterbildung der Stadt Dorsten, aus der hervorgeht,

a) dass ihr Kind schulpflichtig wird und 

b)  in welchen Grundschulen das schulpflichtige Kind angemeldet werden kann.

Die Anmeldung muss bis spätestens 15. November 2020 an der gewählten Grundschule erfolgen.

Startbild
Amtsblatt
Datum
08.09.2020
Thema
Amtsblatt der Stadt Dorsten Nr. 26
Startbild
Aktuelles September
Datum
08.09.2020
Thema
Sirenenprobe und NINA-Warnmeldung am 10. September
Kurzbeschreibung

Ganz Deutschland testet Warnmittel 

Der erste bundesweite Warntag in Nordrhein-Westfalen findet am Donnerstag, 10. September, statt. Neben einer Sirenenprobe um 11 Uhr in neun von zehn Städten im Kreis Recklinghausen ist eine Probewarnmeldung des Innenministeriums über die Warn-App NINA geplant.

Startbild
Azubis 2020
Datum
08.09.2020
Thema
21 junge Leute beginnen ihre Ausbildung bei der Stadt Dorsten
Kurzbeschreibung

Die Auszubildenden gewinnen bei den Einführungstagen erste wertvolle Einblicke
Bürgermeister Stockhoff begrüßt die neuen Kolleginnen und Kollegen im Heimathaus Wulfen.

21 junge Leute haben am 1. August bzw. am 1. September 2019 ihre Ausbildung bei der Stadtverwaltung Dorsten begonnen. Erste Einblicke gewinnen die Auszubildenden traditionell bei den Einführungstagen. Ziel dieser drei Tage ist es auch, dass die jungen Mitarbeiter sich untereinander besser kennenlernen. Die Jugend- und Auszubildenden-Vertretung der Stadt Dorsten (JAV) hat dazu in Abstimmung mit Ausbildungsleiter Frank Maiß auch in Zeiten der Corona-Pandemie ein buntes Programm auf die Beine gestellt. „Wir hatten erneut drei wunderbare Einführungstage mit sehr vielen guten Gesprächen. Mein besonderer Dank geht an die JAV, die wieder für einen einwandfreien Ablauf gesorgt hat“, sagt Frank Maiß.

Startbild
Stadtradeln
Datum
08.09.2020
Thema
40 Radfahrer beim Stadtradeln-Auftakt auf dem Platz der Deutschen Einheit
Kurzbeschreibung

Fahrradfahrer sind ab sofort aufgerufen, drei Wochen für Dorsten in die Pedale zu treten

Vom 5. bis 25. September nimmt Dorsten wieder an der Initiative Stadtradeln teil. Zum Auftakt haben sich Vertreter der Fraktionen im Stadtrat, Mitglieder des ADFC und des Verkehrsvereins, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Dorstener Arbeit und der Radstation sowie knapp 30 weitere interessierte Bürgerinnen und Bürger am Samstag zu einem gemeinsamen Foto auf dem Platz der Deutschen Einheit aufgestellt. Auch Bürgermeister Tobias Stockhoff war dabei. 

Startbild
Frauenbroschüre
Datum
07.09.2020
Thema
Wegweiser „Tipps und Adressen für Frauen in Dorsten“ ist neu erschienen
Kurzbeschreibung

Auf 80 Seiten erfahren Frauen eine Menge über Vereine, Institutionen und Beratungsstellen

Vor zehn Jahren ist er zum ersten Mal erschienen, nun liegt der beliebte Frauenwegweiser „Tipps und Adressen für Frauen in Dorsten“ schon in vierter Auflage vor. Herausgegeben wurde die 80-seitige Broschüre erneut von der städtischen Gleichstellungsstelle. Der Wegweiser enthält erneut viele Informationen sowie Adressen von Beratungsstellen, Institutionen, Organisationen und Vereinen, die für Frauen in Dorsten hilfreich sind.

Startbild
Frank Hesse
Datum
07.09.2020
Thema
Künstler Frank Hesse stellt seine Bilder im Bürgermeisterbüro aus
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Tobias Stockhoff ist angetan: „Die Werke von Frank Hesse sind sehr experimentell.“ 

Neue Ausstellung im Bürgermeisterbüro der Stadt Dorsten: Mehr als zehn Werke von Frank Hesse schmücken neuerdings die Büroräume und den großen Besprechungsraum in der ersten Etage des Rathauses. Der Dorstener Maler musste nicht lange überlegen, als er im Dezember des vergangenen Jahres von Tobias Stockhoff bei seiner Ausstellung im Alten Rathaus gefragt wurde, ob er im nächsten Jahr einige Bilder im Büro des Bürgermeisters ausstellen möchte. „Ich freue mich sehr, dass ich nach einigen Ausstellungen in Dorsten nun die Möglichkeit habe, meine Werke auch im Rathaus auszustellen“, sagt er.

Startbild
3d.ruhr
Datum
07.09.2020
Thema
3d.ruhr - Das Ruhrgebiet online aus der Vogelperspektive erleben
Kurzbeschreibung

Essen – 08. September 2020. Seit 100 Jahren lässt der Regionalverband Ruhr (RVR) zum Zweck der Raumbeobachtung die Region in Zusammenarbeit mit den Verbandsmitgliedern aus der Luft fotografieren. Zunächst analog und schwarz-weiß, dann farbig und digital. Und im Jubiläumsjahr wird es ganz besonders schräg! Rund 150.000 Bilder aus der Vogelperspektive, sog. Schrägluftbilder, lassen das Ruhrgebiet aus einem ganz besonderen Blickwinkel erstrahlen.

Startbild
September
Datum
04.09.2020
Thema
Kinderbetreuung
Kurzbeschreibung

Bund legt Förderprogramm für betriebliche Kinderbetreuung auf

Jugendamt unterstützt Dorstener Firmen, die daran Interesse haben

Das Bundesfamilienministerium setzt ein Förderprogramm zum Ausbau der betrieblichen Kinderbetreuung fort: Für Firmen, die ihre Beschäftigten bei der Kinderbetreuung unterstützten möchten, stehen bis Ende 2022 insgesamt bis zu neun Millionen Euro bereit.

Startbild
SchulpsychologischeBeratung
Datum
04.09.2020
Thema
Schulpsychologische Beratungsstelle unterstützt Schüler, Eltern und Lehrkräfte
Kurzbeschreibung

Martina Goerigk und ihr Team wissen um Herausforderungen während der Corona-Pandemie

Martina Goerigk ist Leiterin der Schulpsychologischen Beratungsstelle der Stadt Dorsten. Die Diplom-Psychologin weiß um die besonderen Herausforderungen im Schulalltag während der Corona-Krise. 

Startbild
Schirm
Datum
04.09.2020
Thema
Mit besonderen Dorsten-Regenschirmen geht es in den Herbst
Kurzbeschreibung

In der Stadtinfo gibt es Schirme, die mit dem Stadtlogo versehen sind. Außerdem leuchten sie

Die Temperaturen werden kühler, es regnet, der Herbst rückt näher. Pünktlich zur nassen Jahreszeit sind in der Stadtinfo Dorsten neue Schirme eingetroffen. 

Startbild
Stadtdialog
Datum
04.09.2020
Thema
Rat beschließt Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt
Kurzbeschreibung

Zustimmung ist auch online mögllich auf https://www.soscisurvey.de/dorstener_stadtdialog/

Der Rat der Stadt Dorsten hat am Mittwoch einstimmig den „Stadtdialog für Menschenwürde, Demokratie und Respekt – eine Erklärung der Dorstener Bürgerinnen und Bürger“ beschlossen. Mit diesem Beschluss bitten der Rat und Bürgermeister Tobias Stockhoff nun die Bürgerschaft um namentliche Zustimmung.

Startbild
VerabschiedungHuelsduenker
Datum
03.09.2020
Thema
Gleichstellung
Kurzbeschreibung

Heike Hülsdünker als stv. Gleichstellungsbeauftragte mit herzlichem Dank verabschiedet

Mit einem herzlichen Danke verabschiedeten Bürgermeister Tobias Stockhoff und Gleichstellungsbeauftragte Vera Konieczka nun Heike Hülsdünker als stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte. 

Startbild
Blitzer
Datum
03.09.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 07. September bis 13. September 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Dorfstraße, Erler Straße, Wulfener Straße, Glück-Auf-Straße, Clemens-August-Straße 

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
September
Datum
03.09.2020
Thema
Kommunalwahl: Schon 14 349 Briefwahlanträge im Wahlamt eingegangen
Kurzbeschreibung

In fünf Stimmbezirken liegt die Briefwahlbeteiligung schon bei über 30 Prozent

Die Zahl der Briefwahlanträge für die Kommunalwahl am 13. September 2020 ist noch einmal deutlich angestiegen. Mit Stand 3. September 2020 (14 Uhr), knapp anderthalb Wochen vor der Wahl, sind beim Wahlamt der Stadt Dorsten im Rathaus schon 14 349 Anträge eingegangen. 

Startbild
September
Datum
03.09.2020
Thema
Blutspende
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Stockhoff ruft zur Teilnahme auf

Auch Blutspenden sind derzeit nur eingeschränkt möglich – und deshalb gerade jetzt umso wichtiger. Bürgermeister Tobias Stockhoff appelliert an alle Dorstenerinnen und Dorstener, einen der bis Jahresende noch anstehenden Termine des DRK-Stadtverbandes und des DRK-Ortsverbandes Wulfen zu nutzen.

Startbild
RockOfAges
Datum
02.09.2020
Thema
Termin für das Musical „Rock of Ages“ ist erneut verschoben
Kurzbeschreibung

Das Westfälische Landestheater bringt das Musical nun am 7. März 2021 auf die Bühne

Das Musical „Rock of Ages“ ist in Absprache mit dem Westfälischen Landestheater erneut verschoben werden. Das Musical soll nun am Sonntag, 7. März 2021, um 20 Uhr in der Aula der St. Ursula Realschule nachgeholt werden. Bereits gekaufte Karten behalten Ihre Gültigkeit für diesen Nachholtermin. 

Startbild
Rentmeister
Datum
01.09.2020
Thema
Fragen und Antworten zur Integrationsratswahl am 13. September
Kurzbeschreibung

Sozialamtsleiter Thomas Rentmeister beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen zur Wahl

In knapp zwei Wochen, am 13. September 2020, findet in Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahl statt. In Dorsten sind rund 62.400 Dorstener wahlberechtigt. Sie wählen neben dem Bürgermeister der Stadt Dorsten und dem Rat der Stadt Dorsten auch den Landrat/die Landrätin, den Kreistag des Kreises Recklinghausen und die Verbandsversammlung des Regionalverbandes Ruhr.

Startbild
EBD
Datum
01.09.2020
Thema
Beim Entsorgungsbetrieb kann jetzt auch bargeldlos bezahlt werden
Kurzbeschreibung

Ein Mindestbetrag muss am Wertstoffhof nicht erreicht werden. Bezahlung mit Bargeld ist weiterhin möglich

Am Wertstoffhof des Entsorgungsbetriebs der Stadt Dorsten (EBD) können Kunden gebührenpflichtigen Abfall ab sofort einfach und bequem mit der EC-Karte bezahlen. Andreas Jung, stellvertretender Betriebsleiter des EBD, hat das neue Bezahlsystem gleich selbst getestet: „Immer mehr Menschen zahlen heute bevorzugt bargeldlos. Auch bei uns am Wertstoffhof ist die Nachfrage nach bargeldloser Bezahlung enorm gestiegen - vor allem in Zeiten der Corona-Pandemie. Von daher ist es gut, dass wir unseren Kunden diesen Service nun anbieten können“, sagt er.

Startbild
Corona
Datum
31.08.2020
Thema
Corona-Regeln
Kurzbeschreibung

„Regeln sichtbar machen – soziale Kontrolle stärken“

Die Zahl der Infektionen mit dem Corona-Virus steigt im Augenblick wieder an. Umso wichtiger ist es, dass die grundlegenden Schutzregeln weiterhin eingehalten werden: Maske tragen, Abstand halten, Hände regelmäßig waschen oder desinfizieren (die so genannten „AHA-Regeln“ – Abstand, Hygiene, Alltagsmaske). Nach fast einem halben Jahr ist aber auch erkennbar, dass immer mehr Bürgerinnen und Bürger es müde werden, sorgfältig auf diese Regeln zu achten.

Startbild
Stadtplan
Datum
28.08.2020
Thema
Für Dorsten-Entdecker
Kurzbeschreibung

Neuauflage des Kartenpakets Stadtplan und Routenvorschläge für Themen-Touren

„Dorsten erfahren“, hieß es im Jahr 2009 erstmalig: Das Planungs-, Umwelt- und Vermessungsamt brachte zum regulären Stadtplan ein umfangreiches Kartenwerk mit Vorschlägen zur touristischen Erkundung der Stadt heraus.

 

Startbild
Augustaschule
Datum
27.08.2020
Thema
Erstklässler freuen sich über Überraschung von innogy Westenergie
Kurzbeschreibung

Energieunternehmen verteilt Frühstücksboxen an zehn Grundschulen in Dorsten; Gesunde Ernährung und Bewegung an der frischen Luft fördern Konzentrationsfähigkeit von Kindern

Gleich zu Beginn ihres ersten Schuljahres dürfen sich die Erstklässler in Dorsten an zehn Grundschulen wieder über die Frühstücksboxen von innogy Westenergie freuen. Bürgermeister Tobias Stockhoff und Dirk Wißel, Kommunalbetreuer bei innogy Westenergie, verteilten heute gemeinsam 80 kleine grüne Frühstücksboxen an die Erstklässler der Augustaschule.

 

Startbild
Aktuelles Juli
Datum
26.08.2020
Thema
Umfrage der Dorstener Zeitung zur Zufriedenheit mit der Stadtverwaltung
Kurzbeschreibung

Erläuterungen der Stadt zu den Detailergebnissen (Update)

Die Dorstener Zeitung hat vom 18. bis 28. Juli die Bürgerinnen und Bürger zur Zufriedenheit mit der Stadtverwaltung befragt und bittet die Stadtverwaltung zu den Detailergebnissen und Einzelaussagen um Erläuterungen. Da die DZ die Erklärungen zusammenfassen muss, veröffentlichen wir diese hier für Interessierte vollständig. Da die DZ in einer Serie über die Ergebnisse berichtet, wird diese Seite fortlaufend aktualisiert und ergänzt – jeweils nach der Berichterstattung in der DZ.

Startbild
RuhrTÜTE
Datum
20.08.2020
Thema
Neuer Souvenir-Artikel in der Stadtinfo – die „RuhrTÜTE“ Dorsten
Kurzbeschreibung

Souvenirs für Heimatliebhaber – Tasse, Kühlschrankmagnet, Grußkarte und Aufkleber

Die Gladbecker Künstlerin Susanne A. Schalz fertigt „RuhrTÜTEN“ an, ein Komplett-Paket von Souvenir-Artikeln für Heimatliebhaber und Touristen. Nach Gladbeck, Bottrop, Essen und anderen Industriestädten des Ruhrgebiets hat sich Susanne A. Schalz jetzt Dorsten gewidmet. In ihrem unverwechselbaren Stil hat sie die Maschinenhalle und den Förderturm der Zeche Fürst Leopold festgehalten, der Schriftzug Dorsten in sympathischem hellblau gehalten.

Startbild
Tempokontrollen
Datum
14.08.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 17. August bis 23. August 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Nonnenkamp, Pliesterbecker Straße, Wittenbrink, Hauptstraße, Glück-Auf-Straße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Kandidatengrillen
Datum
13.08.2020
Thema
Rund 80 Jugendliche „grillen“ Spitzenkandidaten vor der Kommunalwahl
Kurzbeschreibung

Jugendgremium der Stadt Dorsten blickt auf einen rundum gelungenen Abend in der Petrinum-Halle zurück

Das „Kandidatengrillen“ des Jugendgremiums der Stadt Dorsten hat im Wortsinn das gehalten, was der Titel versprochen hat. Denn nach der zweieinhalbstündigen Veranstaltung in der Sporthalle Petrinum wirkten die vier Bürgermeisterkandidaten von CDU, Grüne, Die Partei und AfD sowie die drei Spitzenkandidaten von SPD, FDP und Linke tatsächlich ziemlich „gegrillt“. Das lag auch an der hohen Temperatur - vielmehr aber wohl an den knapp 20 Fragen, die die Jugendlichen hatten.

Startbild
Stadtklänge
Datum
13.08.2020
Thema
Dorstener Kultur-„Häppchen“2020
Kurzbeschreibung

Neben dem jährlichen städtischen Kulturprgramm gibt es viele zusätzliche Veranstaltungen, die die Stadtagentur Dorsten vorstellen möchte: 

Das Programm der Dorstener Stadtklänge 2020

Stadt Dorsten und Sparkasse Vest präsentieren gemeinsam mit verschiedenen Gastgebern die Stadtklänge 2020. Klangvolle Konzerte, musikalisch literarische Begegnungen, die fabelhafte Welt der Filmmusik und die Geschichte von Peter und dem Wolf warten auf die interessierten Besucherinnen und Besucher. Ein wirklich facettenreiches Programm, das mit Unterstützung von Franz-Josef Stevens, bekannt für „Musik an (un)gewöhnlichen Orten in Dorsten“, entstanden ist. Der Vorverkauf für diese besondere Reihe beginnt am 20. August 2020. 

Startbild
Amtsblatt
Datum
13.08.2020
Thema
Amtsblatt der Stadt Dorsten Nr. 24
Startbild
Aktuelles August
Datum
12.08.2020
Thema
Team der Stadtagentur prämiert im August zwei Rezepte des Monats
Kurzbeschreibung

Dorstener sind aufgerufen, regionale Koch- und Backideen bei der Stadtagentur einzureichen

Die Dorstener Bürgerinnen und Bürger haben schon viele leckere Rezepte eingereicht, aus denen das neue „Dorsten-Kochbuch“ entstehen soll. 

Startbild
Dorsten Eine Zeitreise
Datum
11.08.2020
Thema
Buch „Dorsten – Eine Zeitreise“ erzählt in rund 30 Beiträgen Stadtgeschichte
Kurzbeschreibung

Erhältlich ist das Buch für 24 Euro u.a. im Stadtarchiv Dorsten und bei der Stadtagentur

„Dorsten - Eine Zeitreise“ ist der Titel des Buches, das auf fast 770 Jahre Dorstener Stadtgeschichte zurückblickt. Die Leser erwartet auf knapp 370 Seiten eine spannende Zeit- und Entdeckungsreise mit rund 30 hochspannenden Beiträgen, die allen Interessierten die Möglichkeit bieten, sich mit Dorsten vertraut(er) zu machen.

Startbild
Durchatmen Starten!
Datum
07.08.2020
Thema
Durchatmen – Starten!
Kurzbeschreibung

Neuem VHS-Programm geht trotz Corona die Luft nicht aus.

Corona verändert die Bedingungen - die Vielfalt und Fülle des neuen VHS-Programms aber nicht: Rund 7300 Unterrichtsstunden in 300 geplanten Veranstaltungen laden im 2. Halbjahr 2020 zum Lernen, Staunen und Lachen ein. Und zwar live und ohne Sorge, denn dank des speziellen Gesundheitsschutzkonzeptes können sich die VHS-Gäste sowohl sicher als auch wohlfühlen.

Startbild
WirmachenMitte
Datum
07.08.2020
Thema
„Wir machen MITte“: Umleitung für Radfahrer und Fußgänger eingerichet
Kurzbeschreibung

Im Bereich „Finkennest“ entsteht ein vier Meter breiter Fuß- und Radweg als Kanalpromenade

Die Arbeiten in der „Wir machen MITte“ – Maßnahme „Ökologische Optimierung des Schölzbaches und Attraktivierung des Schölzbachtals“ gehen weiter voran. 

Startbild
WirmachenMitte
Datum
07.08.2020
Thema
„Europa in meiner Region“
Kurzbeschreibung

Fotowetttbewerb zu Projekten, die aus dem Förderprogramm EFRE mitfinanziert werden
Dafür gibt es in Dorsten einige sehr schöne Beispiele

Das Förderprogramm „Europäischer Fonds für regionale Entwicklung“ – kurz EFRE – spielt im Dorstener Stadterneuerungsprogramm „Wir machen MITte“ bei vielen Einzelprojekten eine bedeutende finanzielle Rolle. 

Startbild
Strassen.nrw
Datum
05.08.2020
Thema
A52: Sperrung der Anschlussstelle Marl-Zentrum Richtung Haltern Marl
Kurzbeschreibung

(straßen.nrw.) Die Straßen.NRW-Autobahnniederlassung Hamm sperrt ab Donnerstag (6.8.) 6 Uhr die Aus- und Auffahrt in der Anschlussstelle Marl-Zentrum in Richtung Haltern. Umleitungen werden eingerichtet. Für vier Tage bleibt diese Sperrung bestehen. Im Zuge der umfangreichen Arbeiten an der A52 zwischen der Anschlussstelle Marl-Frentrop und dem Autobahnkreuz Marl-Nord wird jetzt im Bereich der Anschlussstelle die neue Fahrbahndecke eingebaut. Frei sein soll die Anschlussstelle wieder am Montag (10.8.) um 5 Uhr.

Startbild
Kontraktmanagement
Datum
05.08.2020
Thema
Träger der Jugendhilfe unterschreiben Verträge zum Kontraktmanagement
Kurzbeschreibung

Bürgermeister Tobias Stockhoff spricht von sehr vertrauensvoller Zusammenarbeit

Nachdem der Rat der Stadt Dorsten am 24. Juni 2020 das Vertragswerk zum Kontraktmanagement zwischen den öffentlichen und freien Trägern der Jugendhilfe beschlossen hatte, folgte nun im Großen Sitzungssaal des Rathauses die Unterzeichnung der Verträge.

Startbild
WirmachenMitte
Datum
05.08.2020
Thema
Erneuerung der Innenstadt
Kurzbeschreibung

18. Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen

Die Modernisierung der Dorstener Innenstadt ist eines der größten und wichtigsten Projekte innerhalb des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen Mitte“. Dazu ist nun der 16. Sonder-Newsletter „Baustellen-Nachrichten“ erschienen mit vielen Informationen zum Fortschritt der Bauarbeiten.

Startbild
EBD
Datum
04.08.2020
Thema
Bevorstehende Hitzewelle:
Kurzbeschreibung

Abfallbehälter werden ab Mittwoch (5. August) bereits ab 6 Uhr geleert

Aufgrund der vorhergesagten hohen Temperaturen werden die städtischen Entsorger ab Mittwoch, 5. August, bereits eine Stunde früher mit ihrer Arbeit beginnen. So wird vermieden, dass die Mitarbeiter ihre körperlich anstrengende Arbeit in der größten Mittagshitze verrichten müssen.

Startbild
Sperrung
Datum
03.08.2020
Thema
Landesbetrieb Straßen.NRW saniert L608
Kurzbeschreibung

Einwöchige Vollsperrung der Landesstraße zwischen Lembeck und Reken - Klein-Reken ab Freitag (7. August)

Dorsten/Reken (straßen.nrw). Die Fahrbahnsanierungsarbeiten der Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland zwischen Dorsten-Lembeck und Reken schreiten voran. Zwischen der Wulfener Straße (K48) und der Rekener Straße (K48) wird auf der L608 die neue Asphaltdecke eingebaut. Hierfür ist die L608 ab Freitag (7.8.) für voraussichtlich eine Woche, zwischen der Wulfener Straße (K48) und der Rekener Straße (K48), voll gesperrt. Die bislang in eine Richtung genutzte Umleitungsstrecke über die K48 durch die Ortsdurchfahrt Lembeck ist für diese Sperrung auch die Umleitungsstrecke für die Gegenrichtung.

Startbild
Aktuelles August
Datum
03.08.2020
Thema
Öffentliche Auslegung
Kurzbeschreibung

des Bebauungsplanes Dorsten Lembeck Nr. 8 “Gewerbegebiet Lembeck West“ 3. Änderung und Erweiterung

Startbild
RWW
Datum
31.07.2020
Thema
RWW befragt ihre Trinkwasserkunden
Kurzbeschreibung

Unserer Wasserversorger, die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft, wird in der kommenden Woche wieder zufällig ausgewählte Kunden aus ihrem Versorgungsgebiets um ihre Meinung bitten. Die seit vielen Jahren im Rahmen des Benchmarkingprojekts „Wasserversorgung NRW“ durchgeführte Befragung wird im ersten Schritt im nördlichen, eher ländlich geprägten Versorgungsgebiet der RWW erfolgen. Dazu zählen im Wesentlichen die Kommunen Dorsten, Reken, Schermbeck und Velen. Die von RWW versorgten Ruhrgebietskommunen folgen später. 

Startbild
Einzelhandelskonzept
Datum
29.07.2020
Thema
Einzelhandelskonzept der Stadt Dorsten liegt im Rathaus zur Einsicht aus
Kurzbeschreibung

Aktualisierte Fortschreibung liegt bis zum 8. August öffentlich im 2. Obergeschoss aus

Im Rahmen einer öffentlichen Auslegung liegt der Entwurf des Einzelhandelskonzepts in der Zeit vom 8. Juli bis einschließlich 8. August 2020 im Rathaus der Stadt Dorsten im 2. Obergeschoss des Haupttreppenhauses während der Dienststunden und nach mündlicher Vereinbarung zu jedermanns Einsicht bereit.

Startbild
Aktuelles Juli
Datum
28.07.2020
Thema
Fragen und Antworten zur Kommunalwahl am 13. September 2020
Kurzbeschreibung

Rund 63 000 Dorstener Bürgerinnen und Bürger sind wahlberechtigt – das sollten sie zuvor wissen

In gut sechs Wochen, am 13. September 2020, findet in Nordrhein-Westfalen die Kommunalwahl statt. Klaus Ihling, bei der Stadt Dorsten Sachgebietsleiter Zentrale Dienste, Statistik und Wahlen, beantwortet im Vorfeld die wichtigsten Fragen. (Stand 28. Juli 2020)

Startbild
BIP
Datum
28.07.2020
Thema
Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP) bietet telefonische Beratung an
Kurzbeschreibung

Auch wenn derzeit keine Sprechstunden zum Thema Pflege in den Stadtteilen stattfinden, können Bürgerinnen und Bürger das umfangreiche Beratungsangebot des Beratungs- und Infocenters Pflege (BIP) in Anspruch nehmen. Telefonisch beraten und informieren Frau Maria Grewing unter der Rufnummer 02362 66-4420 und Frau Antje Leisten unter der Rufnummer 02362 66-4299. Erreichbar sind die Mitarbeiterinnen des Beratungs- und Infocenters Pflege montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 13 Uhr.

Startbild
Bürgerpark Maria Lindenhof
Datum
22.07.2020
Thema
Die Agentur Schaukelbaum und der Verein Bürgerpark Maria Lindenhof sagen Danke
Kurzbeschreibung

Mit der Veranstaltungsreihe ‚Kultur im Bürgerpark‘ bieten der Verein Bürgerpark und die Agentur Schaukelbaum seit Anfang Juni im Amphitheater an der Oude Marie anspruchsvolle Unterhaltung in besonders lauschiger Atmosphäre. Kein leichtes Unterfangen, bedeuten doch die geltenden Infektionsschutzbestimmungen für die Veranstalter jede Menge zusätzlicher Arbeit und erhöhte Kosten.

Startbild
Dorsten lebt Grün
Datum
21.07.2020
Thema
Wettbewerb „Dorsten lebt Grün“ geht in den Endspurt
Kurzbeschreibung

Bis zum 15. August können Vorgärten, Fassaden, Balkone und Dachterrassen präsentiert werden

Als Beitrag für ein besseres Stadtklima und die biologische Vielfalt lobt die Stadt Dorsten in diesem Jahr erstmalig den stadtweiten Wettbewerb „Dorsten lebt Grün“ aus. In den drei Kategorien Vorgärten, Fassaden sowie Balkone und Dachterrassen können Bürgerinnen und Bürger Beiträge einreichen. Ziel des Wettbewerbs ist es, aufzuzeigen, dass ökologische Vielfalt, ästhetische Gestaltung und ein positiver Einfluss auf das Mikroklima vor Ort Hand in Hand gehen können. 

Startbild
Nachtwächtertouren
Datum
16.07.2020
Thema
Neue Termine für Nachtwächterführungen in der Altstadt bis Dezember 2020
Kurzbeschreibung

Die Teilnehmerzahl ist bis auf Weiteres auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen in der Stadtinfo

Die Stadtführungen sind seit drei Wochen unter den aktuellen Hygieneauflagen erfolgreich gestartet. Am kommenden Samstag (18. Juli) findet eine „Hanseführung“ speziell für Familien mit Kindern und Jugendlichen statt. Es sind noch wenige Plätze frei.

Startbild
Aktuelles Juli
Datum
14.07.2020
Thema
Aus vielen originellen Rezepten entsteht das „Dorsten-Kochbuch“
Kurzbeschreibung

Dorstener sind aufgerufen, regionale Koch- und Backideen bei der Stadtagentur einzureichen

Die Dorstener Bürgerinnen und Bürger haben sich nach dem Aufruf der Stadtagentur schnell gemeldet und schon viele wunderbare Rezepte eingereicht, aus denen das neue „Dorsten-Kochbuch“ entstehen soll. Vom Münsterländer Hochzeitsessen bis hin zur FlädleSuppe war schon viel Leckeres dabei.

Startbild
Aktuelles Juli
Datum
09.07.2020
Thema
Stadt Dorsten legt Familienwegweiser neu auf
Kurzbeschreibung

Einrichtungen, Institutionen und Beratungsstellen können sich kostenlos aufnehmen lassen

Der Familienwegweiser der Stadt Dorsten bietet Bürgerinnen und Bürgern einen Überblick über die vielfältigen Angebote und Leistungen von Verbänden, Vereinen, Einrichtungen und Institutionen für Familien in unserer Stadt. Derzeit wird der Familienwegweiser, der zuletzt 2018 erschienen ist, aktualisiert. 

Startbild
Vollsperrung
Datum
09.07.2020
Thema
Vollsperrung Höfer Weg (K7) in Dorsten-Rhade
Kurzbeschreibung

Die Fahrbahndecke wird ab Montag saniert. Umleitungen sind eingerichtet

Ab dem kommenden Montag (13. Juli 2020) wird für den Zeitraum von etwa vier Wochen die Fahrbahndecke des Höfer Weges (K7) zwischen der Erler Straße und dem Hakenweg saniert. In dieser Zeit wird eine Vollsperrung der Straße eingerichtet.

Startbild
Dorsten dank(t) Dir
Datum
09.07.2020
Thema
„Dorsten dankt(t) Dir“: Verein hat schon über 115 000 Euro ausgezahlt
Kurzbeschreibung

Potenzielle Spender werden bei Spendenabwicklung unterstützt. Neue Mitglieder sind willkommen

„Dorsten dank(t) Dir“ ist der Name des Vereins für bürgerschaftliches Engagement in Dorsten, der seit zwei Jahren regelmäßig Spenden für gemeinnützige Projekte vergibt, die von Bürgerinnen und Bürgern sowie von Firmen zur Verfügung gestellt werden. Das Spendenaufkommen ist beachtlich: In knapp zwei Jahren sind schon 28 Förderungen an Antrag stellende Gruppen erteilt worden – dabei ist eine Fördersumme von 32.443 Euro ausgezahlt worden. Zusätzlich konnten 82.600 Euro aus zahlreichen zweckgebundenen Spenden weitergeleitet werden.

Startbild
Tempokontrollen
Datum
09.07.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 13. Juli bis 19. Juli 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Erler Straße, Weseler Straße, Halterner Straße, Königsberger Allee

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Aktuelles Juli
Datum
08.07.2020
Thema
DWG und WINDOR suchen neuen Geschäftsführer
Kurzbeschreibung

Josef Hadick geht am 31. März 2021 in den Ruhestand
Nachfolger soll weiterhin beide Gesellschaften führen

Die Dorstener Wirtschaftsförderung WINDOR GmbH und die Dorstener Wohnungsgesellschaft DWG sollen auch weiterhin von nur einem Geschäftsführer geleitet werden, wenn Josef Hadick zum 31. März aus Altersgründen aus den Diensten der Gesellschaften ausscheidet.

Startbild
Aktuelles Juli
Datum
08.07.2020
Thema
Wahlvorschläge für den Integrationsrat können eingereicht werden
Kurzbeschreibung

Vordrucke sind im Rathaus erhältlich oder auf der Website der Stadt Dorsten abrufbar

Der Rat der Stadt Dorsten hat beschlossen, zur nächsten Wahlperiode (Beginn 1. November 2020) einen Integrationsrat zu bilden. Der Integrationsrat setzt sich aus zehn Migrantenvertreterinnen/Migrantenvertretern zusammen, die am Tag der Kommunalwahl (13. September 2020) gewählt werden. Hinzu kommen fünf Mitglieder, die vom Rat der Stadt Dorsten bestellt werden. Die Amtszeit des Integrationsrates entspricht der Wahlzeit des Rates.

Startbild
Neue Mitarbeitervertretung
Datum
07.07.2020
Thema
Stadtverwaltung hat eine neue Mitarbeitervertretung gewählt
Kurzbeschreibung

André Sänger ist Vorsitzender des Personalrats, der seine Arbeit am 1. Juli aufgenommen hat

Der neue Personalrat der Stadt Dorsten hat mit Beginn dieses Monats seine Arbeit aufgenommen. In der konstituierenden Sitzung der neuen Personalvertretung wurde André Sänger (komba) als Vorsitzender gewählt. Erstmalig wird der Vorsitz somit durch die komba gewerkschaft gestellt. 1. Stellvertretender Vorsitzender ist in den kommenden vier Jahren Thomas Löppki (komba), der diese Funktion bereits zuvor vier Jahre ausgeübt hat. Zur 2. Stellvertretenden Vorsitzenden wurde Susanne Palmer (ver.di) gewählt. 

Startbild
Aktuelles Juli
Datum
06.07.2020
Thema
Hanserundgang für Kinder und Jugendliche durch die Dorstener Altstadt
Kurzbeschreibung

Am 18. Juli lädt Petra Eißing zum beliebten Stadtrundgang ein. Anmeldungen bei der Stadtinfo

Speziell für Kinder und Jugendliche gibt es am 18. Juli einen geführten Hanserundgang durch die Altstadt von Dorsten. Natürlich dürfen auch die Eltern dabei sein. Gästeführerin Petra Eißing im Gewand der „Kräuter-Lisbeth“ aus längst vergangenen Zeiten erklärt die Dorstener Stadtgeschichte altersgerecht je nach Altersstruktur der angemeldeten Kinder und Jugendlichen.

Startbild
Tempokontrollen
Datum
12.06.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 15. Juni bis 21. Juni 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Kirchhellener Allee, Lippramsdorfer Straße, Markeneck, Waldstraße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Strassen.nrw
Datum
09.06.2020
Thema
L608: Vollsperrung zwischen Klein-Reken und Bahnhof Reken ab morgen
Kurzbeschreibung

Dorsten/Reken (straßen.nrw). Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland saniert momentan die Fahrbahn der L608 zwischen Dorsten-Lembeck und Reken. Wie bereits angekündigt muss für den Einbau der Asphaltdeckschicht der Streckenabschnitt gesperrt werden. Ab Mittwoch (10.6.) 7 Uhr bis Montag (15.6.) 5 Uhr ist der Bereich ab der Einmündung K48/L652 (Rekener Straße) bis zur Einmündung der L600 (Kreulkerhok) gesperrt. Die eingerichtete Umleitungsstrecke über Heiden (L600, K55 und K48) wird für beide Fahrtrichtungen genutzt.

Startbild
Tempokontrollen
Datum
04.06.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 8 Juni. bis 14. Juni 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Pliesterbecker Straße, Gahlener Straße, Dorfstraße, Erler Straße

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
EGLV
Datum
02.06.2020
Thema
Lippe-Fähren in Hamm, Haltern am See und Dorsten bleiben weiterhin an Land
Kurzbeschreibung

Risiko einer Infektionskette noch zu hoch

Lippe-Gebiet. Auch nach den neuen Corona-Regelungen, die seit 30. Mai in NRW greifen, bleiben die Personenfähren des Lippeverbandes in Hamm, Haltern am See und Dorsten an Land. Auf der einen Seite könnten nur sehr wenige Menschen die Lippe-Fähren zeitgleich nutzen, da der Abstand von 1,5 Metern weiterhin gewahrt bleiben muss – was zu extrem langen Warteschlangen führen würde.

Startbild
Corona-Hotline der Stadt Dorsten
Datum
29.05.2020
Thema
Corona-Hotline der Stadt Dorsten
Kurzbeschreibung

Bereitschaft wird an die allgemeinen Dienstzeiten der Stadt angepasst

Seit Beginn der Corona-Pandemie im März hat die Stadt Dorsten an einer eigens dafür eingerichteten Hotline rund 2000 Anrufe von Bürgerinnen und Bürgen entgegen genommen, hat Antworten auf aktuelle Fragen gegeben, an andere Dienststellen weiter vermittelt und vielfach Rat und Hilfestellung geben können – und das an sieben Tagen in der Woche.

Startbild
BIP vor Ort
Datum
29.05.2020
Thema
„Beratungs- und Infocenter Pflege (BIP)“ im Juni 2020
Kurzbeschreibung

Telefonisch beraten und informiert werden Sie von Frau Maria Grewing unter 02362 66-4420 und Frau Antje Leisten unter 02362 66-4299 vom Beratungs- und Infocenter Pflege montags bis donnerstags von 8.00 bis 16.00 Uhr und freitags von 8.00 bis 13.00 Uhr. 
Persönliche Termine finden im Büro der BIP im Verwaltungsgebäude Bismarckstraße 1 A am Gemeindedreieck nach telefonischer Absprache statt.

Sprechstunden zum Thema „Pflege“ in den Stadtteilen fallen aus.

Startbild
Aktuelles Mai
Datum
27.05.2020
Thema
Die Buchtauschbörse im Entsorgungsbetrieb fällt in diesem Jahr aus
Kurzbeschreibung

Die Buchtauschbörse im Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten fällt in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie aus. Geplant war die Aktion für den Zeitraum vom 15. bis 20. Juni.

Startbild
Innogy
Datum
27.05.2020
Thema
Innogy würdigt Engagement für den Klimaschutz mit dem Klimaschutzpreis
Kurzbeschreibung

Zur Auslobung der Preisträger stehen 5000 Euro bereit. Bewerbungsschluss ist Ende September

In Dorsten war es die „Ideenfabrik Stadtfeld“, die im vergangenen Jahr den Innogy-Klimaschutzpreis gewonnen hat. Im Bereich Stadtsfeld hat die Bürgerinitiative u.a. eine Streuobstwiese mit bienenfreundlichem Bewuchs und ein Insektenhotel errichtet. Dafür gab es die Siegprämie in Höhe von 2500 Euro. Platz zwei ging an den Herz-Jesu-Kindergarten in Deuten (1500 Euro), Rang drei an die Dorstener Arbeit (1000 Euro).

Startbild
Stadtinfo
Datum
22.05.2020
Thema
Corona: Stadtinfo bietet Mund-Nasen-Bedeckungen mit Stadtlogo an
Kurzbeschreibung

Mund-Nasen-Bedeckungen sind für 5,90 Euro erhältlich. Außerdem gibt es Corona-Bilderbücher  

Die Stadtinfo Dorsten bietet ab sofort Mund-Nasen-Bedeckungen mit aufgedrucktem Logo der Stadt Dorsten an. Der Preis pro Mund-Nasen-Bedeckung beträgt 5,90 Euro. Angeboten werden sie in den Farben Schwarz, Anthrazit, Blau, Rot und Rosa. In wenigen Tagen sollen auch Mund-Nasen-Bedeckungen in der Farbe Weiß erhältlich sein.

Startbild
Hanse-Präsent
Datum
22.05.2020
Thema
Bürgerinnen und Bürger erhalten in der Stadtinfo ein kleines „Hanse-Präsent“
Kurzbeschreibung

Wegen der Corona-Pandemie kann der Tag der Hanse in diesem Jahr nicht wie geplant stattfinden 

Wie in jedem Jahr im Mai sollte auch in diesem Jahr in Dorsten der Tag der Hanse gefeiert werden. Mit Ständen von Handwerkern und Heimatvereinen, mit Gewändern und Tüchern, mit Musik, Tanz und Stadtrundgängen. In diesem Jahr sollte der Tag der Hanse in das Parkfest „Spectaculum Durstina im Bürgerpark Maria Lindenhof eingebettet werden, das dort erstmalig als großes, mehrtägiges Mittelalterfestival geplant war.

Startbild
Aktuelles Mai
Datum
22.05.2020
Thema
Bürgerbüro der Stadt Dorsten nimmt den normalen Dienstbetrieb wieder auf
Kurzbeschreibung

Vorherige Terminvereinbarung ist weiterhin erforderlich. Die Öffnungszeiten werden erweitert

Das Bürgerbüro der Stadt Dorsten unternimmt einen weiteren großen Schritt in Richtung „normaler Dienstbetrieb“. Sämtliche Dienstleistungen sind ab sofort wieder buchbar. Wegen der Corona-Krise war das Angebot im Bürgerbüro zuletzt eingeschränkt.

Startbild
Tempokontrollen
Datum
22.05.2020
Thema
Tempo-Kontrollen vom 25. bis 31. Mai 2020
Kurzbeschreibung

Der Radarwagen der Stadt wird in der kommenden Woche folgende Straßen besonders in den Blick nehmen: Ellerbruchstraße, Birkenallee, Dülmener Straße, Freiheitsstraße 

Darüber hinaus muss natürlich im gesamten Stadtgebiet mit weiteren Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.

Startbild
Aktuelles Mai
Datum
22.05.2020
Thema
Bürgermeister Tobias Stockhoff richtet sich mit Video an Dorstener Schützen
Kurzbeschreibung

Nicht nur das Schützenfest auf der Hardt muss wegen des Corona-Virus abgesagt werden

An diesem Wochenende hätte der Allgemeine Bürgerschützenverein Dorsten-Hardt auf der Festwiese am Kögelweg sein dreitägiges Schützenfest gefeiert. Die Corona-Pandemie macht den Hardter Schützen und vielen Freunden des Vereins aber einen dicken Strich durch die Rechnung. Großveranstaltungen sind bis zum 31. August untersagt - das Schützenfest auf der Hardt ist somit abgesagt. 

Startbild
EBD
Datum
20.05.2020
Thema
Müllentsorgung
Kurzbeschreibung

Abfuhr verschiebt sich durch Pfingstmontag um jeweils einen Tag

Wegen des Feiertages am Pfingstmontag, 1. Juni, muss die Abfallentsorgung verschoben werden. Die Müllabfuhr erfolgt in der Woche nach Pfingsten jeweils einen Tag später, so dass letztlich am Samstag, 06.06.2020, der Freitag-Bezirk abgefahren wird.

Startbild
Aktuelles Mai
Datum
19.05.2020
Thema
Sporthallen ab 25. Mai wieder für Vereine geöffnet
Kurzbeschreibung

Gebäudemanagement und Sportverwaltung erarbeiten Hygiene-Merkblatt für Nutzer

Die Stadt Dorsten bereitet sich darauf vor, die Sporthallen ab Montag, 25. Mai, wieder für Sportvereine zu öffnen. Die Nutzung zunächst nur für kontaktlose Sportarten oder Sportausübung wird wieder möglich sein unter Einhaltung von Regeln zur Hygiene und zum Infektionsschutz.

Startbild
Kleinkunst-Veranstaltung „NachtSchnittchen“ muss verschoben werden
Datum
18.05.2020
Thema
Kleinkunst-Veranstaltung „NachtSchnittchen“ muss verschoben werden
Kurzbeschreibung

Wegen des Corona-Virus kann die Show nicht wie geplant stattfinden. Ersatztermin wird gesucht 

Wegen der Ausbreitung des Corona-Virus wird die Veranstaltung „NachtSchnittchen“ verschoben. Zurzeit wird nach einem möglichen Ersatztermin gesucht. „NachtSchnittchen“ ist Teil der städtischen Kleinkunst-Reihe 2019/20 und sollte in Kooperation mit dem Gemeinschaftshaus Wulfen eigentlich am 5. Juni 2020 stattfinden. Die bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Startbild
BIP
Datum
24.02.2020
Thema
„BIP vor Ort“ im März 2020
Kurzbeschreibung

Sprechstunden zum Thema „Pflege“ in den Stadtteilen

Im März bietet das Dorstener Team des Beratungs- und Infocenters Pflege (BIP) wieder einige „BIP vor Ort“-Sprechstunden an. Besucher finden dabei Antwort auf viele Fragen rund um das Thema Pflege.

Startbild
Rathaus
Datum
30.07.2018
Thema
Einstimmiger Beschluss des Rates:
Kurzbeschreibung

Rathaus wird saniert, Mietflächen werden durch Eigentum in einem Anbau ersetzt
Im alten Verwaltungsgebäude werden statische und Brandschutzmängel beseitigt
Bau ohne kostspielige Container-Zwischenlösungen

Die Stadt Dorsten wird das Rathaus am Gemeindedreieck sanieren sowie für die bisher angemieteten Büroflächen im Gebäudekomplex Bismarckstraße 1 - 19 und an der Haltener Straße 28 einen Anbau errichten. Diesen grundsätzlichen Beschluss fasste der Rat am Mittwoch einstimmig in nicht öffentlicher Sitzung.


 

Bergbau in Dorsten

 Grundwasserstandsmessungen Friedhof Altendorf-Ulfkotte