Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Kreis RE
09.08.2021
Impfzentrum passt Öffnungszeiten an

Zukünftig an fünf Tagen in der Woche geöffnet

Das Impfzentrum des Kreises Recklinghausen passt erneut seine Öffnungszeiten an. Wie das Land per Erlass mitgeteilt hat, sollen die Impfzentren in ganz NRW die Öffnung mittwochs bis sonntags sicherstellen. Dies wird auf dem Konrad-Adenauer-Platz ab Mitte August umgesetzt.

Bislang hatte das Impfzentrum sonntags geschlossen. Das wird am 15. August zum letzten Mal der Fall sein. Ab der Folgewoche gelten die neuen Öffnungszeiten, bei denen das Impfzentrum an fünf Tagen in der Woche besucht werden kann. "Zunächst sollten die Impfzentren selbst entsprechend der regionalen Gegebenheiten über Öffnung und Schließung entscheiden. Nun ist die Vorgabe, dass der Sonntag geöffnet bleibt, dafür aber Montag und Dienstag geschlossen werden kann", erklärt Patrick Hundt, Leiter des Impfzentrums. Dies wird im Kreis Recklinghausen nun gemacht. "Sollte die Nachfrage steigen, können die Öffnungszeiten des Impfzentrums natürlich jederzeit wieder erweitert werden."

Durch den Wechsel der Öffnungszeiten wird das Impfzentrum dann drei Tage hintereinander geschlossen sein. Heißt: Von Sonntag, 15., bis Dienstag, 17. August, ist ein Besuch des Impfzentrums nicht möglich. Im Anschluss daran können Impfwillige mit und ohne Termin Mittwoch bis Sonntag ab 8 Uhr ins Impfzentrum kommen.

Wer einen Termin für den 16. oder 17. August vereinbart hat, bekommt eine Nachricht vom Impfzentrum mit einem alternativen Terminvorschlag. Natürlich ist es aber auch möglich, einen neuen Termin zu vereinbaren oder ohne Termin ins Impfzentrum zu kommen.