Zur Navigation springenZum Content springen
 

Aktuelles Dorsten


Stadtrundgänge
08.04.2022
Die geführten Stadtrundgänge starten ins Sommerprogramm

Los geht’s schon am Sonntag (10. April) mit dem Rundgang „Berühmte Personlichkeiten“

Nach der erfolgreichen „Nachtwächtersaison“ starten die geführten Stadtrundgänge der Stadtagentur nun ins Sommerprogramm. Besucherinnen und Besucher erwartet eine bunte Themenvielfalt.

Stadtrundgänge

Auf dem Foto: Petra Eißing führt ihre Gäste bei den Stadtrundgängen durch Dorsten. Am Sonntag startet das Sommerprogramm. Quelle: Stadt Dorsten

 

Beginnen wird die Saison mit dem Rundgang „Berühmte Persönlichkeiten“ am kommenden Sonntag, 10. April, 17 Uhr – Treffpunkt Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten. Teilnehmerbeitrag 5,00 Euro, Kinder und Jugendliche 3,00 Euro

Weitere Termine der Sommermonate hier im Überblick:

Hanserundgänge  

Samstag, 30. April 2022,

Samstag, 21. Mai 2022,

Samstag, 18. Juni 2022,

Samstag, 23. Juli 2022,

Samstag, 20. August 2022

Samstag, 24. September 2022 – jeweils 18 Uhr, Treffpunkt Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten.

Erkunden Sie mit der Hansekauffrau oder dem Hansekaufmann die Gassen der Altstadt! Wie war das mit der Lippe-Schifffahrt? Wie fuhren die Segler flussaufwärts? Wo waren die reichen Kaufmannshäuser? Viele Fragen zu der spannenden Dorstener Stadtgeschichte werden beantwortet und es gibt so manche unterhaltsame Anekdote zu berichten. Die Rundgänge zu Fuß dauern ca. 90 Minuten.

5,00 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche 3,00 Euro

 

Frauengeschichtlicher Stadtrundgang

Samstag, 07. Mai 2022 – 17 Uhr - Treffpunkt Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, 46282 Dorsten.

Frauen mach(t)en Geschichte – auch in Dorsten. Doch der Anteil, den sie an der Geschichte der Stadt gehabt haben, ist weitgehend unbekannt. Es gibt kaum Straßen und Plätze, die nach ihnen benannt sind und an ihre historischen Leistungen erinnern. Begleiten Sie die ehemalige Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dorsten Vera Konieczka auf den Spuren bedeutender Dorstener Frauen und entdecken Sie die Taten und Werke, welche durch Frauenhand geschaffen wurden.

Teilnehmerbeitrag 5,00 Euro

 

Radtour - Tisa von der Schulenburg

Freitag, 10. Juni 2022 - 15 Uhr, Treffpunkt Platz der Deutschen Einheit

Entdecken Sie die Spuren der Künstlerin, die seit 1950 bis zu ihrem Tod im Jahr 2001 als Sr. Paula im Dorstener Ursulinenkonvent gelebt hat und Ehrenbürgerin der Stadt Dorsten ist. Gästeführerin Petra Eißing führt sie mit dem Fahrrad durch die Stadt und zeigt Ihnen die beeindruckende Kunst, Warnrufe aus Tisa von der Schulenburgs Wissen um Ungerechtigkeit, Not, Krieg und Tod.

5,00 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche 3,00 Euro

 

Jüdisches Leben in Dorsten – Kooperation mit dem Jüdischen Museum

In Dorsten gibt es heute das Jüdische Museum Westfalen, doch nur wenige wissen, dass es im 19. Und 20. Jahrhundert ein reges jüdisches Leben in den Gassen der Altstadt gab.

Der Rundgang mit Gästeführerin Barbara Seppi führt zu den Häusern, in denen die Familien einst lebten, zeichnet Lebensgeschichten einzelner herausragender Persönlichkeiten auf und führt zu den Stolpersteinen in Gedenken an die vertriebenen, deportierten und ermordeten jüdischen Mitbürgerinnen und Mitbürger.

Samstag, 14. Mai 2022 – 15 Uhr, Treffpunkt Jüdisches Museum Westfalen, Anmeldung nur im Museum möglich – Telefon 02362-45279

5,00 Euro pro Person

 

Sommerferien – Stadtrundgang speziell für Kinder

Am 8. Juli gibt es einen Stadtrundgang speziell für Kinder von 6-12 Jahren. Gästeführerin Petra Eißing erzählt im Gewand der Hansekauffrau bildhaft von den spannenden Zeiten im Mittelalter, vom Markttreiben und Schiffe bauen, von den Handwerkern und Kaufleuten und vielem mehr.

Freitag, 8. Juli 2022 – 15 Uhr, 3,00 Euro pro Kind

 

Familien im Mittelalter – die Rolle von Mann und Frau

Wissen Sie, welche Bedeutung die Familie im Mittelalter hatte und wer in welchem Alter zur Schule ging oder bereits arbeiten musste? Entdecken Sie mit den Stadtführern Rolf Steinwede und Barbara Seppi die Geschlechterrollen und das Familienleben in den vergangenen Jahrhunderten, bestimmt auch mit der ein oder anderen lustigen Anekdote.

Sonntag, 7. August 2022 – 17 Uhr

5,00 Euro pro Person, Kinder und Jugendliche 3,00 Euro

 

Berühmte Frauen aus Dorsten

Erkunden Sie die Innenstadt Dorstens und entdecken Sie dabei Spuren von berühmten Frauen, die in Dorsten geboren oder hier in der Lippe-Stadt einen signifikanten Lebensabschnitt verbracht haben. Gästeführer Rolf Steinwede geht mit Ihnen auf Entdeckung von Künstlerinnen, Schriftstellerinnen und historisch bekannten Frauen.

Sonntag, 27. August 2022 – 18 Uhr - 5,00 Euro pro Person

 

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der Stadtagentur/Stadtinfo Dorsten, Recklinghäuser Straße 20, Telefon 02362-663066, stadtinfo@dorsten.de